Veröffentlichung der neuen Sterbetafel 2025

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat kürzlich in Zusammenarbeit mit dem PKV-Verband die Sterbetafel 2025 für die private Krankenversicherung herausgegeben. Diese statistische Aufarbeitung zeigt die aktuellen Sterblichkeitsraten nach Alter für Männer und Frauen in Deutschland und könnte zu Beitragsanpassungen in der privaten Krankenversicherung führen.

Reform des Postgesetzes

Die Reform des Postgesetzes steht kurz vor der Verabschiedung durch Bundestag und Bundesrat. Eine zentrale Änderung ist, dass Briefe künftig länger unterwegs sein dürfen. Der Zeitrahmen für die Zustellung wird auf bis zu vier Werktage ausgeweitet.

BAföG-Reform 2024

Der Bundestag hat der BAföG-Reform 2024 zugestimmt, die zahlreiche Verbesserungen für Studierende und Schüler umfasst. Wesentliche Neuerungen sind die Anhebung der Grundbedarfsätze um fünf Prozent und der Freibeträge um 5,25 Prozent.

Jahressteuergesetz 2024

Die Bundesregierung hat das Jahressteuergesetz 2024 verabschiedet, das zahlreiche steuerliche Verbesserungen für Bürgerinnen und Bürger umfasst. Ein zentrales Element ist die steuerliche Entlastung von Vermietern, die vergünstigten Wohnraum anbieten, um bezahlbares Wohnen zu fördern.

Hochwasser in Süddeutschland

Nach den schweren Hochwassern in Bayern und Baden-Württemberg gehen die Versicherer von Schäden in Höhe von etwa zwei Milliarden Euro aus.

FTI storniert alle Reisen ab dem 6. Juli

Der insolvente Reisekonzern FTI Touristik hat nun auch alle Reisen mit Abreisedatum ab dem 6. Juli storniert. Betroffen sind 175.000 Pauschalreisen und bestimmte Einzelleistungen.

Aktuelle Ratgeber

Steuerformulare 2020

Steuerformulare 2023

Alle notwendigen Steuerformulare für die Einkommensteuererklärung zum Download in Listen zusammengestellt. Die Steuerformulare liegen als PDF Dokumente vor und können so kostenlos runtergeladen werden.

Steuerformulare 2020

Steuerformulare 2024

Alle notwendigen Steuerformulare 2024 für die Einkommensteuererklärung zum Download in Listen zusammengestellt. Die Steuerformulare liegen als PDF Dokumente vor und können so kostenlos runtergeladen werden.

Düsseldorfer Tabelle

Düsseldorfer Tabelle

Die Düsseldorfer Tabelle ist eine Entwicklung des Oberlandesgerichts Düsseldorf, in dem die Leitlinien für den Kindesunterhalt festgelegt werden. Hier erhalten Sie Düsseldorfer Tabelle zur Ermittlung des Kindesunterhalt zum PDF Download.

Versicherungen

Betriebliche Riesterrente

Der Staat unterstützt Arbeitnehmer durch die Betriebsrente Riester. Er gewährt zum einen Zulagen und zum anderen die Möglichkeit zum Sonderausgabenabzug der Eigenbeiträge und der Zulagen. Der Sonderausgabenabzug ist beschränkt.

Basisrente

Die gesetzliche Rente mit freiwilligen Beiträgen und die Basisrente lassen sich aufgrund ihrer Ähnlichkeit gut in einem Rentenvergleich darstellen. Beide Varianten folgen den gleichen Steuer- und Rentenregeln, sind weder kapitalisierbar, noch vererbbar, übertragbar, veräußerbar oder beleihbar.

Rentenbesteuerung

Eine Rentenbesteuerung erfolgt auch im Ruhestand. Und was Sie aus dem Berufsleben kennen, gilt auch im Ruhestand: Auch bei der Rente handelt es sich um Einkünfte - genauso wie beim Gehalt, das Sie vor Ihrer Pensionierung erhalten haben.

Krankenkassen Beitrag

Die gesetzliche Krankenkasse hat einen vorgeschriebenen Krankenkassenbeitrag. Dazu kann die Krankenkasse einen Zusatzbeitrag erheben. Eine zusätzliche Absicherung durch eine private Krankenversicherung ist ebenfalls möglich.

Verdienstgrenzen Familienversicherung

Die Familienversicherung ist ein zentrales Element des deutschen gesetzlichen Krankenversicherungssystems, das Familienmitgliedern unter bestimmten Bedingungen ermöglicht, kostenfrei mitversichert zu werden. Eine wichtige Voraussetzung für die Inanspruchnahme dieser Leistung ist die Einhaltung der Verdienstgrenze, die von der gesetzlichen Krankenversicherung festgelegt wird.

Bauherrenhaftpflichtversicherung

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung ist eine wichtige und unerlässliche Absicherung für Bauherren, die sich auf dem Weg in ihr Eigenheim befinden oder ein Bauvorhaben realisieren möchten. Sie schützt den Bauherrn vor möglichen finanziellen Folgen, die aus Schäden gegenüber Dritten entstehen können.

Hundehaftpflichtversicherung

Wenn Sie einen Hund besitzen und dieser einen Schade verursacht, ob an einem Menschen oder einem Gegenstand, dann sind Sie in der Position des Zahlenden. Sollte es dann zu Reparaturen oder Behandlungen kommen, sind Sie vor hohen Summen durch Ihre Hundehaftpflichtversicherung geschützt.

Pflegegrade

Ein wichtiger Faktor bei der Bewertung von Pflegebedürftigkeit ist der Pflegegrad. Der Pflegegrad wird von den Pflegekassen auf Basis eines Begutachtungsverfahrens festgelegt und dient als Grundlage für die Gewährung von Pflegeleistungen. Es gibt fünf Pflegegrade, die von geringer Einschränkung bis hin zur schwersten Beeinträchtigung reichen.

Pflegebedürftigkeit

Die Pflegebedürftigkeit misst sich an der Selbstständigkeit und den verbleibenden Fähigkeiten der Betroffenen. Sie wird von einem Gutachter beurteilt, der dann einen Pflegegrad festlegt. Pflegeleistungen müssen bei der Pflegekasse oder privaten Versicherungsunternehmen beantragt werden.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Die private Berufsunfähigkeitsversicherung bietet einen umfangreichen Schutz. Die private Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt einem berufstätigen Versicherten eine Rente, wenn er wegen einer Krankheit oder eines Unfalls zu mindestens 50 % berufsunfähig ist.

Soziales & Familie

Sterbegeldversicherung

Anbieter von Sterbegeldversicherungen, sogenannte Sterbekassen, aber auch konventionelle Versicherer versuchten ab 2004 verstärkt, die durch den Wegfall des GKV-Sterbegeldes entstandene Lücke, zu kompensieren. Dieser Artikel verschafft einen Überblick über Pro und Contra Argumente zur Sterbegeldversicherung und analysiert die Anbieter mit den besten Konditionen.

Kinderzuschlag

Wenn das Einkommen nicht für die ganze Familie ausreicht, können Erziehungsberechtigte zusätzlich zum Kindergeld den Kinderzuschlag beantragen. Der Antrag auf den Kinderzuschlag muss allerdings gesondert bei der Familienkasse gestellt werden.

Kindergeldauszahlung

Die Kindergeldauszahlung durch die Familienkasse und die Kindergeld Auszahlungstermine richten sich nach der Kindergeldnummer. Ihre Kindergeldnummer finden Sie auf Ihren Kontoauszügen oder auf einem Schreiben der Familienkasse.

Ehegattenunterhalt Rechner

In Deutschland gibt es gesetzliche Regelungen, die einen Ehepartner dazu verpflichten, den anderen finanziell zu unterstützen, wenn dieser nach einer Trennung oder Scheidung nicht in der Lage ist, für sich selbst zu sorgen. Diese Regelung wird als Ehegattenunterhalt bezeichnet und tritt in der Regel dann ein, wenn einer der Partner während der Ehezeit erwerbslos war, sich um gemeinsame Kinder gekümmert hat oder aus anderen Gründen nicht in der Lage ist, seinen eigenen Lebensunterhalt zu sichern.

Betreuungsgeld

Folgendes gilt für das Betreuungsgeld: Es handelt sich dabei um eine staatliche Geldleistung an Eltern, die bewusst auf einen Krippenplatz oder eine staatlich bezuschusste Tagesmutter verzichten und das Kind bis zum dritten Geburtstag zu Hause in Vollzeit erziehen.

Elternzeit

Die Elternzeit bezeichnet eine Freistellung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern oder Beamtinnen und Beamten zur Betreuung und Erziehung eines Kindes, die ohne Entgelt oder Besoldung stattfindet. Unter den bestimmten Voraussetzungen kann man bis zu drei Jahre Elternzeit beanspruchen.

Unterhaltsvorschuss

Der Unterhaltsvorschuss dient zur Garantierung der finanziellen Stabilität von Familien mit alleinerziehenden Elternteilen. Die Vorauszahlung oder die Ausfallleistung springen ein, wenn der andere Elternteil seine Unterhaltzahlung gar nicht oder nicht in ausreichendem Maße leistet.

Arbeitslosengeldrechner

Relativ einfach lässt sich mit einem Arbeitslosengeldrechner ein Anspruch auf Arbeitslosengeld 1 berechnen, während bei der Berechnung des Anspruchs auf Arbeitslosengeld 2 („Hartz 4“) die persönlichen Vermögens- und Einkommensverhältnisse einbezogen werden müssen.

Erbfolge

Die Erbfolge bezeichnet die Reihenfolge, in der festgelegt ist, wer hinsichtlich des Erbes an welcher Stelle berücksichtigt wird. Dies kann entweder durch gesetzliche Bestimmungen oder ein Testament festgelegt werden. Die gesetzliche Erbfolge ist in Verwandte verschiedener Ordnungen eingeteilt.

Kindergeld

Das Kindergeld, der Kinderfreibetrag und der Freibetrag für Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf bringen Eltern, die einen Anspruch darauf haben, Steuervorteile. In gewissen Situationen können Kinderfreibeträge übertragen werden.

Arbeitszimmer

Grundlage zur Behandlung von der Steuererklärung ist das Einkommensteuergesetz (EStG). Zunächst erstaunt, was dort zum Thema zu lesen ist. Hier die wichtigsten Informationen und Antworten auf die Fragen, die sich rund um die steuerliche Abzugsfähigkeit von Arbeitszimmern und Home-Offices stellen.

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Mit der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) wird die Digitalisierung im Gesundheitswesen unterstützt und vereinfacht. Ein besonderer Vorteil für den Versicherten besteht darin, dass die eAU automatisch an den Arbeitgeber und die Krankenkasse übermittelt werden.

Sonderausgaben

Aus eigener Verpflichtung heraus entstandene Kosten zur täglichen Lebensführung können teilweise als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Daneben gelten auch Schuldgelder für eigene Kinder mit Kindergeldanspruch und Vorsorgeaufwendungen als absetzbare Sonderausgaben.

Computer

Werden private Computer für berufliche Zwecke genutzt, wird unter Umständen ein Werbungskostenabzug in der Steuererklärung möglich. Das gleiche gilt in gewissem Rahmen für Hardware, deren Kosten eine gewisse Grenze nicht überschreiten.

Durchschnittseinkommen

Das Durchschnittseinkommen in Deutschland setzt sich aus dem Niedriglohn, dem Hochlohn und dem Mindestlohn zusammen. Ausschlaggebend ist dabei der Medianverdienst. Für die Entscheidungen hinsichtlich des Mindestlohns ist die sogenannte Mindestlohnkommission zuständig.

Dienstwohnung

Eine Dienstwohnung kann entweder ein geschlossener Haushalt oder bloß eine Unterkunft sein. Der daraus für den Arbeitnehmer hervorgehende geldwerte Vorteil fällt unter die Lohnsteuer und kann anhand des Sachbezugswertes oder der örtsüblichen Miete errechnet werden.

Pfändungstabelle

Bei einem Einkommen, das den Pfändungsfreibetrag überschreitet, kann entsprechend der Pfändungstabelle das Mehreinkommen oberhalb des Freibetrags gepfändet werden. So bewahrt der Gesetzgeber die Schuldner davor, dass das Arbeitseinkommen vollständig gepfändet wird.

Gründungszuschuss

Für arbeitslose Menschen, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen möchten, kann der Gründungszuschuss eine wichtige finanzielle Unterstützung sein. Die Förderung wird von der Agentur für Arbeit gewährt und soll dazu beitragen, dass sich Arbeitslose durch eine Existenzgründung wieder in den Arbeitsmarkt integrieren können.

Steueridentifikationsnummer

Die Steueridentifikationsnummer ist eine 11-stellige steuerliche Identifikationsnummer, die jede in Deutschland gemeldete Person zugewiesen wird. Sie enthält keine Informationen über Sie oder das zuständige Finanzamt und Sie dient dazu, den Bürgern bei der Beantragung von Sozialleistungen und anderen staatlichen Leistungen zu helfen.

Lohnsteuerhilfeverein

Ein Lohnsteuerhilfeverein ist eine gemeinnützige Organisation, die ihre Mitglieder bei der Erstellung ihrer Einkommensteuererklärung unterstützt. Ziel des Vereins ist es, seinen Mitgliedern eine professionelle und kostengünstige Hilfe bei der Bearbeitung ihrer Steuerangelegenheiten zu bieten.

Schuldverschreibung

Eine Schuldverschreibung ist ein Wertpapier, mit dem ein Gläubiger dem Emittenten einen Geldbetrag für einen bestimmten Zeitraum überlässt. Er erhält dafür Zinsen und bekommt sein Kapital am Ende der Laufzeit zurück. Durch verschiedene Faktoren kann das Risiko und somit die Rendite variieren.

Mischfonds

Offene Mischfonds sind Publikumsinvestmentfonds, die durch die Aufteilung des Fondsvermögens auf diverse Anlageformen - z.B. Aktien und Anleihen - eine breite Risikostreuung erzielen. Verschiedene Kosten sind dabei zu berücksichtigen, aber vorteilhaft ist der flexible Verkauf oder die Rückgabe.

ETC – Exchange Traded Commodities

ETCs stellen Schuldverschreibungen dar, die auf der Wertentwicklung bestimmter Rohstoffe basieren. Um den Rohstoffwert zu definieren, kann auf Rohstoffindizes zurückgegriffen werden. ETCs eigenen sich vor allem für Anleger, die ihr Anlagespektrum erweitern wollen.

ETF – Exchange Traded Funds

Exchange Traded Funds sind passiv gemanagte Publikumsfonds, die bestimmte Indizes widerspiegeln. Der Index ist maßgeblich für den ETF, der Verwalter kann also keinen großen Einfluss nehmen. Vorteile sind breite Streuung, günstige Konditionen, Flexibilität und unkomplizierte Verwaltung.

Tagesgeld

Bei Tagesgeld handelt es sich um eine flexible Anlagemöglichkeit, die vor allem für die kurzfristigere Geldanlage empfehlenswert ist. Es definiert sich durch variable Zinsen, eine individuelle Laufzeit und den unbeschränkten Zugriff auf sein Geld. Nur der direkte Zahlungsverkehr ist ausgeschlossen.

Immobilienfonds

Immobilienfonds ermöglichen Anlegern die Beteiligung an hochwertigen Immobilien, was als Privatanleger in den meisten Fällen nicht möglich wäre. Gesetze sorgen für eine weite Streuung der Immobilien auf der Welt für ein geringes Verlustrisiko. Krisen wirken sich erst bei Fondsauflösungen aus.

Goldpreis

Historisch hat Gold bewiesen, das es eine der sichersten Wertanlagen der Welt ist. Seit Jahrtausenden vertrauen Menschen dem gelben Metall als wertbeständiges Zahlungsmittel und inflationsgeschützte Form der Vermögenskonservierung. Experten raten Anlegern gebetsmühlenartig einen Teil ihres Vermögens in Gold zu investieren.

Anlageimmobilie

Um aus einer Anlageimmobilie Gewinne anstelle von Verlusten zu erzielen, sollte in erster Linie auf den Standort der Immobilie geachtet werden. Dieser sollte auch in Zukunft attraktiv sein, sodass niedrige Arbeitslosigkeit und im Idealfall eine wachsende Bevölkerungszahl gegeben sind.

Investition in Sachwerte

Experten erwarten für die Zeit nach der Pandemie, dass sich das Inflationsgeschehen nur langsam zurückentwickelt. In der Wirtschaftsgeschichte wiederholte sich in solchen Krisenzeiten stets ein Run auf mobile Sachwerte. Hier lesen Sie über interessante Anlage-Alternativen zu Gold, Immobilien und Aktien.

Bitcoins kaufen

Elon Musk hat es vorgemacht. Er kaufte für 1,5 Milliarden Dollar Bitcoins und verkündet zugleich, dass seine Autos der Marke Tesla ab sofort auch mit Bitcoin bezahlt werden können. Die Folge: Der Bitcoinkurs durchbricht in den Tagen und Wochen nach dieser Meldung eine neue Rekordmarke.

Kredit & Bauen

Photovoltaik Förderung

Die Nutzung von Solarenergie in Form von Photovoltaikanlagen ist in Deutschland beliebt, da es verschiedene Förderprogramme gibt, die die Anschaffung von Anlagen und den Betrieb von Mini-Solaranlagen unterstützen. Dieser Artikel informiert über Fördermöglichkeiten, Antragsstellung, Energieberatung und Steuerbefreiung beim Kauf von Photovoltaikanlagen und Batteriespeichern in Deutschland.

Zinsbindungsfrist

Bei der Zinsbindung handelt es sich um festgelegte Zinsen, die über den gesamten Zeitraum der Vertragslaufzeit nicht mehr ansteigen können. Bei einer Baufinanzierung beträgt dieser Zeitraum in der Regel mindestens 10 Jahre.

Haushaltsrechner

Der Haushaltsrechner hilft Ihnen dabei zu kalkulieren, wie viel Geld Sie monatlich für die Raten eines Kredits noch zur Verfügung hätten. Ohne eine Finanzierung sind Projekte wie ein Umbau, eine Sanierung oder ein kompletter Neubau einer Immobilie in der Regel nicht umsetzbar.

Erbbaurecht

Das Erbbaurecht tritt bei Veräußerung oder Vererbung eines Gebäudes auf fremden Grund und Boden ein. Für die steuerliche Berücksichtigung werden dabei das Erbbaurecht und das Grundstück separat bewertet, da es sich um zwei eigenständige wirtschaftliche Einheiten handelt.

Forward-Darlehen

Ein Forward-Darlehen bietet Ihnen die Möglichkeit schon heute die Zinsen für die Anschlussfinanzierung festzulegen, welche die bis dahin erfolgte Finanzierung direkt ablöst. In dem Moment beginnen dann auch die monatlichen Ratenzahlungen und die Sollzinsbindung.

Wohn Riester

Die staatliche Förderung durch Wohn-Riester ist in erster Linie für junge Familien mit dem Wunsch nach einem Eigenheim gedacht. Die volle Förderung wird gewährt, wenn vier Prozent des Einkommens in die Förderung investiert werden.

Volltilgerdarlehen

Die Planungssicherheit und der Schutz vor steigenden Zinsen sind die beiden grundlegenden Vorteile an einem Volltilgerdarlehen. Diese Darlehensform unterstützt beim Bau oder der Anschaffung des Eigenheims.

Annuitätendarlehen

Bei einem Annuitätendarlehen handelt es sich um die typische Baufinanzierung, bei der das Darlehen in gleichbleibenden Raten, den Annuitäten, zurückgezahlt wird. Ein Zins- und ein Tilgungsanteil bilden diese Raten, die regelmäßig bezahlt werden müssen.

BAföG

Seit den Zeiten der sozialliberalen Regierung Brandt wurde das Gesetz bereits 26 Mal geändert. Doch die Kernabsicht – Chancengleichheit für alle Einkommensschichten – ist seit 50 Jahren unverändert geblieben. Hier die wichtigsten Fakten und der aktuelle Stand zum Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG).

Grundschuld

Die Grundschuld ist ein zentrales Element im Bereich der Immobilienfinanzierung und spielt insbesondere bei der Sicherung von Darlehen eine bedeutende Rolle. Als dingliches Recht an einem Grundstück oder einer Immobilie ermöglicht sie Gläubigern, im Falle einer Zahlungsunfähigkeit des Schuldners, auf das entsprechende Objekt zuzugreifen und so das ausstehende Kapital zurückzuerhalten.

Kfz-Steuerrechner

Mit dem Kfz-Steuerrechner die steuerliche Belastung für das Auto ermitteln. Für Neuzulassungen ab 2021 hat sich durch die stärkere Gewichtung der CO2-Komponente und die steuerliche Förderung emissionsreduzierter Fahrzeuge eine geänderte Besteuerung ergeben.

Handyvertrag

Heute gibt es mehr mobile Telefone als Menschen auf unserem Planeten. Auch in Deutschland hat die Zahl der angemeldeten Handys Rekordhöhe erreicht. Hier können Sie erfahren, wie Sie einen souveränen und schnellen Überblick über den Dschungel erhalten und den optimalen Handyvertrag abschließen.

Energieausweis

Der Energieausweis, häufig auch heute noch Energiepass genannt, ist ein Dokument, das wichtige Daten, die den Energiebedarf und die Energieeffizienz eines Gebäudes betreffen enthält. Die unterschiedlichen Bezeichnungen haben mit der Entwicklung des Dokumentes zu tun.

Energieeffizienzklasse

Die neuen Energieeffizienzklassen von A bis G soll Verbraucher bei der Kaufentscheidung für neue Geräte unterstützen. Die Label A+ bis A+++ gibt es nicht mehr und werden durch das neue Label ersetzt. Seit 2021 gilt das neue Energielabel auch für Lampen und Leuchten.

Gaspreise vergleichen

Ein Gaspreisvergleich der Gaspreise im Internet ist eine hervorragende Möglichkeit, verschiedene Versorger miteinander zu vergleichen und somit deren Tarife gegenüberzustellen. Auf diese Weise lassen sich durch einen Wechsel pro Jahr schnell mehrere hundert Euro einsparen.

Kfz-Versicherung Vergleich

Die Angebotsvielfalt zur Kfz Versicherung ist unüberschaubar, so dass eine umfassende Recherche nur in einem Kfz Versicherung Vergleich durchgeführt werden kann. Jeder Anbieter hat andere Kalkulationsgrundlagen, Rabattmöglichkeiten und Besonderheiten.

Energiekosten

Experten werden nicht müde zu erklären, dass beim Energiesparen ein großes Potenzial schlummert. Um Ihre Energiebilanz aussagekräftig zu machen, müssen Sie die stromhungrigsten Geräte im Haushalt identifizieren.

Fahrradversicherung

Eine Fahrradversicherung dient zur finanziellen Entschädigung bei Diebstahl oder Beschädigung eines Fahrrades. Bei teuren und häufig gebrauchten Fahrrädern empfiehlt sich eine Spezialversicherung, um auf der sicheren Seite zu sein.

Autoversicherung Vergleich

Der Autoversicherung Vergleich gehört mittlerweile bei vielen Versicherungen zum Standardangebot, die Konditionen der Autoversicherung unterscheiden sich jedoch zum Teil beträchtlich. Deshalb ist es für Autofahrer wichtig, vor einem Abschluss einen Autoversicherungsvergleich durchzuführen.

Nebenkostenabrechnung

Nebenkosten sind Kosten, die über die regulären Miete und Betriebskosten hinausgehen. Dazu gehören unter anderem Versicherungs-, Strom- und Wasserkosten. Die Höhe der Nebenkosten ist von Vermieter zu Vermieter verschieden.

Finanzrechner

Bausparen Rechner

Eine Privatperson kann Bausparen in Anspruch nehmen, um den Bau einer Immobilie finanziell zu stützen. Dafür muss eine private Nutzung des Wohnraums, der eine Eigentumswohnung oder sogar ein Einfamilienhaus sein kann, gegeben sein. Vergleichen Sie hier unterschiedliche Anbieter.

Annuitätenrechner

Annuitätendarlehen sind eine beliebte Form der Kreditaufnahme und insbesondere bei der Immobilienfinanzierung weit verbreitet. Der Vorteil eines Annuitätendarlehens liegt in der gleichbleibenden monatlichen Rate, die über die gesamte Laufzeit des Darlehens konstant bleibt und somit eine einfache Finanzplanung ermöglicht.

Elternzeit Rechner

In Deutschland haben Eltern nach der Geburt oder Adoption ihres Kindes gesetzlich geregelte Zeit zur Verfügung, um sich um ihr Kind zu kümmern. Diese Zeit kann bis zu drei Jahren pro Kind dauern und kann von jedem Elternteil genommen oder zwischen den Eltern geteilt werden. Während der Elternzeit haben die Eltern Anspruch auf Elterngeld, das finanzielle Unterstützung von der Regierung bereitstellt. Die Höhe des Elterngeldes hängt vom Einkommen der Eltern vor Beginn der Elternzeit ab.

Inflationsrechner

Inflation ist ein Phänomen, das in der Wirtschaft eine entscheidende Rolle spielt und Auswirkungen auf das tägliche Leben von Menschen und Unternehmen hat. Eine angemessene Inflationsrate kann zu einer stabilen wirtschaftlichen Entwicklung beitragen, während eine zu hohe oder zu niedrige Inflationsrate schwerwiegende Folgen haben kann.

Geschäftskonto Vergleich

Um eine problemlose Buchhaltung zu begünstigen empfiehlt es sich für Unternehmen ein Geschäftskonto zu führen. Es gilt wie das Girokonto als Kontokorrentkonto und wird je nach Anbieter zu höheren oder niedrigeren Kontoführungsgebühren angeboten.

Hundehaftpflichtversicherung wechseln

Falls Sie schon eine Hundehaftpflichtversicherung bei einem anderen Anbieter haben, bietet die Neodigital Versicherung Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kosten zu reduzieren, ohne Einbußen bei den Leistungen hinnehmen zu müssen. Wechseln Sie zu den gleichen Leistungen & sparen Sie 5 % günstigeren Beitrag als beim aktuellen Versicherer.

Leasingrechner

Leasing ist eine gängige Finanzierungsoption für sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen, die es ihnen ermöglicht, Vermögenswerte wie Autos, Maschinen oder Immobilien für einen bestimmten Zeitraum zu nutzen, ohne sie zu erwerben. Dabei übernimmt eine Leasinggesellschaft das Eigentum an dem Vermögenswert und verleiht ihn an den Leasingnehmer, der dafür monatliche Raten zahlt.

Pfändungsrechner

Die Lohn- und Gehaltspfändung betrifft sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber und ist eine wichtige Thematik im Rahmen der Zwangsvollstreckung. Bei einer Pfändung wird ein Teil des Einkommens des Schuldners direkt an den Gläubiger überwiesen, um offene Forderungen zu begleichen. Diese Maßnahme ist gesetzlich geregelt und wird eingesetzt, wenn andere Versuche der Schuldeneintreibung erfolglos geblieben sind.

Cyberversicherung Rechner

Privatpersonen können sich mit einer Cyberversicherung gegen verschiedene Risiken im Zusammenhang mit Cyberangriffen und Datenschutzverletzungen absichern. Eine Cyberversicherung kann die Haftungskosten abdecken, wenn eine Privatperson versehentlich die Daten anderer Personen verliert, stiehlt oder anderweitig kompromittiert.

Erwerbsminderungsrente Rechner

Die Höhe der Erwerbsminderungsrente berechnet sich aus den Versicherungsjahren in der Rentenversicherung sowie auch aus den persönlichen Entgeltpunkten. In vielen Fällen beträgt die Rente weniger als ein Drittel des zuletzt ins Verdienen gebrachte Bruttogehalts.