Zu viel Arbeit, zu wenig Zeit

Leistungsdruck, Zeitdruck und zu viel Arbeit sind die Hauptgründe für erschöpfte Arbeitnehmer:innen. Das ist das Ergebnis einer Civey-Umfrage im Auftrag des Beratungsunternehmen Auctority, in der 5.000 Personen in Deutschland befragt wurden. Wie unsere Grafik zeigt, werden Geld und Kolleg:innen eher weniger als Problem gesehen.

Erholung der Wirtschaft erst 2024 zu erwarten

Die deutsche Konjunktur kühlt kräftig ab und wird sich der aktuellen Prognose des Ifo-Instituts zufolge auch erst im Jahr 2024 wieder erholen. Hintergrund: Die hohen Inflationsraten lassen laut Ifo-Experten die realen Einkommen der privaten Haushalte sowie deren Ersparnisse schmelzen und reduzieren ihre Kaufkraft. Wie die Statista-Grafik veranschaulicht, rechnet das Ifo-Institut damit, dass das Bruttoinlandsprodukt in diesem Jahr noch um 1,6% zulegen und dann im kommenden Jahr um 0,3% schrumpfen wird. Erst 2024 würde die Wirtschaft wieder wachsen.

Aktuelle Ratgeber

Finanzen für Frauen

Warum es wichtig ist, dass sich Frauen auch mit dem Investieren und dem Thema Finanzen beschäftigen und welche Möglichkeiten es gibt.

Wertpapierdepots

Wertpapierdepot

Die Handhabung eines Depots ist nicht schwieriger als beispielsweise Online-Banking, das für viele längst Routine ist. Es gibt zahlreiche Angebote von Banken und Broker, die sich teilweise aber gravierend unterscheiden.

Energie rechnet sich

Deutschlands große Energieversorger stehen aktuell gut da, wie der Blick auf die aktuellen Gewinne zeigt. Dabei dürfte es einer aktuellen Statista-Prognose zufolge erstmal bleiben. Die Analyst:innen unseres Industry Outlooks Energieversorgung gehen davon aus, dass die Umsätze des deutschen Energieversorgungssektors bis 2027 gegenüber 2019 um über 300 Milliarden Euro zulegen werden - das entspricht einem Wachstum von rund 49 Prozent. Das ist aber noch nichts im vergleich zu Norwegen.

EZB-Leitzins steigt auf 1,25 Prozent

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die größte Zinserhöhung seit Einführung des Euros beschlossen. Ab 14. September soll der Leitzins in Europa um 0,75 Prozentpunkte auf 1,25 Prozent steigen, um der Inflation entgegenzuwirken. Die Inflation im Euro-Raum kletterte im August auf ein Rekordhoch von 9,1 Prozent. Grund dafür sind vor allem steigende Lebensmittel- und Energiepreise.

So viel Gas verbrauchen wir im Vergleich zum Vorjahr

Der Erdgasverbrauch in Deutschland ist im laufenden Jahr gegenüber dem Vorjahr rückläufig. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis von Daten der Bundesnetzagentur. So lag der Verbrauch im August 2022 um 2,3 Prozent über dem des August 2021. In den Monaten zuvor war der Verbrauch jedoch zum Teil deutlich rückläufig.

Käse ist das durstigste Lebensmittel

Mit rund 5.600 Litern pro Kilogramm ist Käse das Lebensmittel, das in der Produktion im Median am meisten Trinkwasser verbraucht. Das geht aus einer Meta-Analyse von 570 Studien durch die Agrarwissenschaftler Dr. Thomas Nemecek und Joseph Poore aus dem Jahr 2018 hervor, die von Our World in Data aufgearbeitet und ergänzt wurde. Wie unsere Grafik zeigt, sind tierische Lebensmittel in dieser Hinsicht besonders verbrauchsintensiv.

E-Scooter-Trend flacht langsam ab

Rund zehn Millionen Menschen in Deutschland werden in diesem Jahr E-Scooter-Sharing genutzt haben. Das zeigt die Schätzung auf Basis des Statista Mobility Market Outlook. Der Umsatz im Segment E-Scooter-Sharing wird 2022 etwa 167 Millionen Euro betragen.

Finanzleser.de Nachrichten

Kreditversicherer prognostiziert 11 Prozent mehr Firmenpleiten

In einer kürzlich vorgestellten Analyse rechnet einer der weltgrößten Kreditversicherer mit deutlich steigenden Insolvenzzahlen in der deutschen Wirtschaft. Mit 11 Prozent soll der Anstieg jedoch vergleichsweise moderat ausfallen.

Das Problem mit Nachhaltigkeits-Ratings

Nachhaltigkeit spielt für immer mehr Anleger eine wesentliche Rolle bei ihren Investitionsentscheidungen. Verstärken dürfte sich der Trend, wenn ab August im Rahmen einer Anlageberatung die Nachhaltigkeitspräferenz der Kunden obligatorisch erfragt wird.

Ampelkoalition will gesetzliche Rente stabil halten

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat ein Rentenpaket angekündigt, mit dem das Rentenniveau „weit über 2025 hinaus“ gesichert werden soll – und zwar bei 48 Prozent.

5 Tipps, um sich vor Anlagebetrug zu schützen

Die Deutschen strömen in Scharen an die Kapitalmärkte, denn abseits davon lassen sich kaum noch Renditen erzielen, die zumindest die Inflation ausgleichen. Doch mit dem Boom erlebt auch die Anlagekriminalität ein Hoch.

Ratgeber

Betriebshaftpflichtversicherung

Betriebshaftpflichtversicherung

Sie wissen aus Lebenserfahrung, dass während Ihrer Tätigkeiten (oder auch die Ihrer Mitarbeiter) Fehler passieren, Schäden an Sachen und Personen verursacht werden können: Nobody is perfect. Eine Haftpflichtversicherung für Ihr Unternehmen sorgt für sorgenfreien Schlaf.

Künstlersozialkasse und Künstlersozialabgabe

Berufshaftpflichtversicherung 2023

Wie sieht es mit Schäden aus, die Sie während Ihrer Berufsausübung verursachen – denn hier zahlt die Privathaftpflichtversicherung nicht? Für die Absicherung während beruflicher Tätigkeiten ist eine spezielle Haftpflichtversicherung erforderlich, die auf branchentypische Schäden zugeschnitten ist: die Berufshaftpflichtversicherung

betriebliche Krankenversicherung

Betriebliche Krankenversicherung 2023

Hinter dem Begriff betriebliche Krankenversicherung (abgekürzt bKV genannt) verbirgt sich eine sogenannte Krankenzusatzversicherung im Rahmen einer Gruppenversicherung. Manchmal setzen Laien die bKV fälschlicherweise mit einer Betriebskrankenkasse gleich.

Handyvertrag – Suchen Sie auch den besten Weg im Tarifdschungel?

Handyvertrag 2023

Heute gibt es mehr mobile Telefone als Menschen auf unserem Planeten. Auch in Deutschland hat die Zahl der angemeldeten Handys Rekordhöhe erreicht. Hier können Sie erfahren, wie Sie einen souveränen und schnellen Überblick über den Dschungel erhalten und den optimalen Handyvertrag abschließen.

Fördermittel bei Neubau und Sanierung

Fördermittel Neubau und Sanierung 2023

Sie möchten ein Haus bauen oder einen Altbau renovieren? Sie planen, Ihr Haus energieeffizienter zu machen? Dann stehen Ihnen verschiedene Subventionsmöglichkeiten zur Verfügung.

smartsteuer

Steuersoftware Smartsteuer 2023

Die Steuersoftware Smartsteuer ist ein Online-Tool mit dem Sie problemlos Ihre Steuererklärung einreichen können. Dank einer Schritt für Schritt Anleitung und individueller Beratung ist der Ablauf gut nachzuvollziehen. Hier finden Sie weitere Informationen.

Crowdinvesting Rechner

Crowdinvesting Rechner 2023

Crowdinvesting ist eine bestimmte Form des Investments bei der sich zahlreiche Personen mit meist geringeren Beträgen an der Gründung oder Unterstützung eines Unternehmens beteiligen. Hierdurch werden diese Personen auch am Gewinn des Unternehmens beteiligt.

Tagesgeld

Tagesgeld Rechner 2023

Bei Tagesgeld handelt es sich um eine flexible Anlagemöglichkeit, die vor allem für die kurzfristigere Geldanlage empfehlenswert ist. Tagesgeld definiert sich durch variable Zinsen und eine unbestimmte Laufzeit. Vergleichen Sie hier verschiedene Anbieter.

Roboadviser Rechner

Roboadvisor Vergleich 2023

Ein Roboadvisor ist eine vergleichsweise neue Art der Geldanlage. Das Vermögen wird hierbei automatisiert verwaltet, während die Anlageberatung digital auf Basis verschiedener, emotionsloser Berechnungen und Abfragungen erfolgt. Mit diesem Rechner können Sie verschiedene Anbieter vergleichen.

Fahrradversicherung

Fahrradversicherung Rechner 2023

Eine Fahrradversicherung oder E-Bike Versicherung dient zur finanziellen Entschädigung im Falle eines Fahrraddiebstahls oder einer Fahrradbeschädigung. Sie kann entweder im Rahmen einer Hausratsversicherung oder durch eine spezielle Fahrradversicherung erfolgen.

Hausratversicherung

Hausratversicherung Rechner 2023

Hausrat sind alle zum Ge- und Verbrauch in den Haushalt eingebrachten Gegenstände. Etwas verständlicher ist die Definition "Alles was Sie beim Umziehen mitnehmen". Auch wenn diese Definition rechtlich nicht 100% richtig ist, ist sie leicht verständlich.

Verivox

Kfz-Versicherung Verivox 2023

Mit dem Kfz-Versicherung Vergleichsrechner von Verivox finden Sie güns­tige Kfz-Versicherungsangebote genau für Ihren Bedarf – egal ob Voll­kasko, Teilkasko oder Kfz-Haft­pflicht. Der Versicherungs­vergleich bezieht fast alle Kfz-Versicherer ein – und gilt auch für E-Autos.

Gesetzliche Krankenversicherung

Gesetzliche Krankenversicherung Rechner 2023

Anhand der Krankenversicherung sollen Gesundheit und gesunde Lebensverhältnisse der Versicherten geschaffen werden, was unter anderem durch Aufklärung und Beratung  durch die gesetzliche Krankenversicherung vorgenommen wird. Vergleichen Sie hier unterschiedliche Anbieter.

Freiwillige gesetzliche Rente

Freiwillige Gesetzliche Rente 2023

Allgemein gilt, dass eine freiwillige gesetzliche Rente ab dem 16. Lebensjahr nur für Personen möglich ist, die nicht versicherungspflichtig sind. Somit können nur Personen ohne Pflichtversicherung freiwillige Beiträge für die gesetzliche Rente leisten.

Sofortrente

Sofortrente 2023

In den meisten Fällen reicht die gesetzliche Rentenversicherung nicht aus, weshalb eine private nötig ist. Bei den beiden möglichen Optionen der privaten Altersvorsorge handelt es sich um die Sofortrente gegen Einmalbetrag und um die aufgeschobene private Rentenversicherung.

Grundrente

Grundrente 2023

Die Grundrente ist keine neue Rentenform, keine eigenständige staatliche Leistung. Das Gesetz definiert die Grundrente als Zuschlagsleistung zur gesetzlichen Rente der Deutschen Rentenversicherung. Hier ein aktueller Überblick über die wichtigsten Fakten und Antworten zu den häufigst gestellten Fragen zum Thema Grundrente.

Private Altersvorsorge

Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung 2023

Die Risikolebensversicherung soll der Vorsorge für die Familie dienen, falls der Hauptverdiener aufgrund eines Todesfalls nicht weiter für die Versorgung der Familie sorgen kann. Deshalb macht es am meisten Sinn, dass der Hauptverdiener der Versicherungsnehmer ist.

Riester Rente

Riester-Rente 2023

Anhand der Riester Rente können Anlageprodukte gefördert werden, indem eine staatliche Zulage oder der Eigenanteil in Form eines Sonderausgabenabzugs gewährleistet wird. Dafür müssen die Anlageprodukte staatlich zertifiziert sein.

Lebensversicherung

Lebensversicherung 2023

Das Ziel, welches durch den Abschluss einer Lebensversicherung verfolgt wird, ist die Unterstützung der Rente. Da diese nur schwer ausreicht, um den gewohnten Lebensstandard weiterhin auszuleben, soll durch die Lebensversicherung ein größerer finanzieller Rückhalt geschaffen werden.

Pflegetagesgeldversicherung

Pflegetagegeldversicherung 2023

Mit der Pflegetagegeldversicherung erhalten Sie zusätzlichen Schutz im Pflegefall. Eine mögliche Versorgungslücke soll durch diese Versicherung vermieden werden. Wichtig bei dieser Pflegetagegeldversicherung ist die Höhe der Beiträge und die Dauer der Wartezeiten.

Pflegeversicherung

Pflegeversicherung 2023

Als Pflegebedürftiger mit einem Pflegegrad von 1 bis 5 haben Sie Anspruch auf bestimmte Leistungen aus der Pflegeversicherung . Dazu gehören die vollstationären Leistungen, Pflegesachleistungen, Pflegegeld, eine Kombination aus Sachleistungen und Pflegegeld und weitere Pflegeleistungen.

Pflegeversicherung Vergleich

Pflegeversicherung Vergleich 2023

Pflegeversicherung Vergleich und Übersicht der Testsieger, Testergebnisse, Ratings und Tipps für Versicherungsnehmer. Dabei sind die Beiträge um so geringer, je früher eine Pflegeversicherung abgeschlossen wird.

Gesetzliche Krankenkasse

Krankenversicherung Rentner

Krankenversicherung Rentner 2023

Durch die Krankenversicherung Rentner erhalten Rentner weiterhin Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse im Alter. Dafür muss eine bestimmte Vorversicherungszeit erfüllt werden. Unter gewissen Umständen können sich Personen von der Versicherungspflicht befreien.

Freiwillig in die gesetzliche Krankenversicherung

Freiwillige gesetzliche Krankenversicherung 2023

Selbstständige, Beamte, Rentner, Privatiers, sowie angestellte Arbeitnehmer ab einer gewissen Einkommensgrenze haben die Qual der Wahl: Freiwillig in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) oder besser in die private Krankenversicherung (PKV)?

Krankenversicherungsbeiträge

Krankenversicherungsbeiträge 2023

Krankenversicherungsbeiträge sowie weitere Einnahmen der Krankenkassen und Fördermittel vom Staat ermöglichen die Leistungen der Krankenversicherung. Die Höhe der Beiträge richtet sich nach dem Beitragssatz und dem Einkommen.

Private Krankenversicherung

Beitragsbemessungsgrenze Krankenversicherung

Beitragsbemessungsgrenze Krankenversicherung 2023

In Deutschland sind rund 90% der Bevölkerung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert. Die Beitragsbemessungsgrenze Krankenversicherung 2021 legt fest, wie hoch Ihr maximaler Beitrag zu gesetzlichen Krankenversicherung ist und wird jährlich neu festgelegt.

Standardtarif

Standardtarif in der PKV 2023

Die speziellen Leistungen in diesem Tarif, wie ein Versicherungsschutz, welcher der gesetzlichen Krankenversicherung gleichkommt, begrenzte Beitragszahlungen und geringere Verwaltungskosten, kann auch nur eine bestimmte Personengruppe nutzen.

Basistarif PKV

Basistarif in der PKV 2023

Mit der Versicherungspflicht für Personen wie Beamte oder Selbstständige, die sich in der PKV versichern müssen, kam auch der Basistarif der PKV am 1. Januar 2009 zustande. Damit auch Personen mit schweren Vorerkrankungen bei der PKV unterkommen können, wurde der Basistarif geschaffen.

Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2023

Die Berufsunfähigkeitsversicherung im Vergleich und Test für Sie persönlich berechnen lassen. Berufsunfähigkeitsversicherungen kommen dann zum Einsatz, wenn Sie nicht mehr dazu in der Lage sind, Ihrer beruflichen Tätigkeit nachzugehen.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung 2023

Die private Berufsunfähigkeitsversicherung bietet einen umfangreichen Schutz. Die private Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt einem berufstätigen Versicherten eine Rente, wenn er wegen einer Krankheit oder eines Unfalls zu mindestens 50 % berufsunfähig ist.

Erwerbsminderungsrente

Erwerbsminderungsrente 2023

Eine Erwerbsminderungsrente können Sie erhalten, bis Sie die Regelaltersgrenze erreichen. Dafür müssen Sie bestimmte medizi­nische und versicherungsrechtliche Voraussetzungen erfüllen, beispielsweise, dass Sie die Regelaltersgrenze noch nicht erreicht haben.

Reiserücktrittsversicherung 2021

Reiserücktrittsversicherung 2023

Die Reiserücktrittsversicherung ist mit der Auslandsreiseversicherung und der Reisegepäckversicherung eine wichtige Reiseversicherung. Aufgrund der zahlreichen Anbieter und den vielen verschiedenen Tarifen für derartige Versicherungen ist ein ausführlicher Vergleich unbedingt zu empfehlen.

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht 2023

Kommt es auf Ihrem Grund und Boden zu einem Schaden an Dritten oder Gegenständen, die Dritten gehören, sind Sie als Eigentümer in der Position des Zahlenden. Für derartige Fälle schließen Personen eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ab.

Hundekrankenversicherung

Tierversicherungen 2023

Die deutschen Tierfreunde geben mehr Geld für ihre vierbeinigen Lieblinge aus, als Tierbesitzer in anderen europäischen Länder. Auch bei den durchschnittlichen Kosten für die Neuanschaffung eines Tieres führt Deutschland die kontinentale Ländervergleichstabelle an.

Auslandsreisekrankenversicherung 2021

Auslandsreisekrankenversicherung 2023

Haben Sie eine Auslandsreisekrankenversicherung abgeschlossen, dann werden Ihnen gewisse Leistungen erbracht und zwar unabhängig davon, in welchem Land Sie Urlaub machen. Die genannten Leistungen sind in der Regel der Standard.

Pferdeversicherung

Pferdeversicherung 2023

Menschen, die sich mit Pferden und Pferdeversicherung beschäftigen tragen Liebe und Leidenschaft für die Reittiere. Die Durchführung einer Operation beinhaltet eine lange Liste von teuren und zeitaufwendigen Maßnahmen. Nach ausgiebigen Recherchen haben wir eine Pferdeversicherung gefunden, die generell auf Tierversicherungen spezialisiert.

E-Scooter Versicherung: Test, Bewertungen, Erfahrungen, Kosten, Vergleich und Tarife für die Versicherung.

E-Scooter Versicherung 2023

Bereits seit über einem Jahrzehnt werden E-Scooter in Deutschland verkauft. Die Politik hat die elektrischen Kleinfahrzeuge als Mittel der Klimapolitik und als Entlastung der chronisch verstopften Innenstädte entdeckt und damit einen Boom ausgelöst.

Sozialversicherung

Düsseldorfer Tabelle

Düsseldorfer Tabelle 2023

Die Düsseldorfer Tabelle ist eine Entwicklung des Oberlandesgerichts Düsseldorf, in dem die Leitlinien für den Kindesunterhalt festgelegt werden. Hier erhalten Sie Düsseldorfer Tabelle zur Ermittlung des Kindesunterhalt zum PDF Download.

Hartz 4 Satz

Hartz 4 Satz 2023

Mit dem Hartz 4 Satz wird im Sprachgebrauch in erster Linie das Arbeitslosengeld II - kurz Alg II - bezeichnet. Der Namensgeber ist Peter Hartz, der frühere Vorsitzende der Kommission zur Reform des Arbeitsmarktes.

Ehegattenunterhalt

Ehegattenunterhalt 2023

Erbringt ein Ehepartner dem anderen freiwillig oder nach gesetzlicher Vorschrift Unterhaltsleistungen, kann er diesen Ehegattenunterhalt als Sonderausgaben absetzen. Dafür ist allerdings die Zustimmung des anderen Partners nötig.

Familie

Miet- & Erbrecht

Wie Sie mit cleverem Energieeinsatz Umwelt und Geldbeutel schonen

Energiekosten 2023

Experten werden nicht müde zu erklären, dass beim Energiesparen ein großes Potenzial schlummert. Um Ihre Energiebilanz aussagekräftig zu machen, müssen Sie die stromhungrigsten Geräte im Haushalt identifizieren.

Testament

Testament 2023

In einem Testament werden eine individuelle Erbreihenfolge oder bestimmte Erben für das persönliche Vermögen festgelegt. Abgesehen von Pflichtteilberechtigten erben bei einem Testament nur die darin aufgeführten Personen und die gesetzliche Erbfolge kann umgangen werden.

Ökostrom

Ökostrom 2023

Ökologisch leben und handeln ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und gehört zum guten Ton. Jeder Haushalt kann heute einfach und kostengünstig einen Beitrag gegen den Klimawandel leisten: mit Ökostrom.

Finanzierung

Erbbaurecht

Erbbaurecht 2023

Das Erbbaurecht tritt bei Veräußerung oder Vererbung eines Gebäudes auf fremden Grund und Boden ein. Für die steuerliche Berücksichtigung werden dabei das Erbbaurecht und das Grundstück separat bewertet, da es sich um zwei eigenständige wirtschaftliche Einheiten handelt.

KfW Förderung 2021

KfW Förderung 2023

Die zahlreichen KfW Förderung werden von der staatlichen Förderbank KfW für diverse Arbeiten an Immobilien zur Verfügung gestellt. Um ein solches Darlehen zu erhalten, müssen Sie sich nicht direkt an die KfW wenden, sondern stattdessen an betreffend Kreditinstitute.

Annuitätendarlehen

Annuitätendarlehen 2023

Bei einem Annuitätendarlehen handelt es sich um die typische Baufinanzierung, bei der das Darlehen in gleichbleibenden Raten, den Annuitäten, zurückgezahlt wird. Ein Zins- und ein Tilgungsanteil bilden diese Raten, die regelmäßig bezahlt werden müssen.

Schönheit und Profit – Investition in Sachwerte

Investition in Sachwerte 2023

Experten erwarten für die Zeit nach der Pandemie, dass sich das Inflationsgeschehen nur langsam zurückentwickelt. In der Wirtschaftsgeschichte wiederholte sich in solchen Krisenzeiten stets ein Run auf mobile Sachwerte. Hier lesen Sie über interessante Anlage-Alternativen zu Gold, Immobilien und Aktien.

Haushaltsrechner

Haushaltsrechner 2023

Der Haushaltsrechner hilft Ihnen dabei zu kalkulieren, wie viel Geld Sie monatlich für die Raten eines Kredits noch zur Verfügung hätten. Ohne eine Finanzierung sind Projekte wie ein Umbau, eine Sanierung oder ein kompletter Neubau einer Immobilie in der Regel nicht umsetzbar.

Zinsbindungsfrist

Zinsbindungsfrist 2023

Bei der Zinsbindung handelt es sich um festgelegte Zinsen, die über den gesamten Zeitraum der Vertragslaufzeit nicht mehr ansteigen können. Bei einer Baufinanzierung beträgt dieser Zeitraum in der Regel mindestens 10 Jahre.

Kreditkarte

Kreditkarte 2023

Eine Kreditkarte ist ein bargeldloses Zahlungsmittel. Vorteil ist die oft internationale Anerkennung und die günstige Geldabhebung im In- und Ausland. Verschiedene Typen und Leistungskriterien ermöglichen eine Individualisierung der Kreditkarte für verschiedene Kunden.

Bausparvertrag

Bausparvertrag 2023

Ein Bausparvertrag dient zur Finanzierung wohnwirtschaftlicher Projekte durch die Kombination von Sparplan und Darlehen. Zusätzlich kann er für den Vermögensaufbau und die Altersvorsorge verwendet werden, wozu unter anderem die Arbeitnehmer-Sparzulage und die Wohnungsbauprämie beitragen.

Bauzinsen 2021

Bauzinsen 2023

Aktuell liegt das Zinsniveau besonders niedrig, was viele Menschen zu der Überlegung treibt, in ein Eigenheim zu investieren. Trotz des niedrigen Niveaus fallen diese Bauzinsen nicht für jeden gleich aus, sondern unterscheiden sich aufgrund diverser Faktoren.

WGV Versicherungen

WGV Versicherungen

Die WGV Versicherungen arbeiten auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit, wobei das Kürzel WGV für die Württembergische Gemeinde Versicherung steht und 1921 ins Leben gerufen wurde. Der Firmensitz befindet sich in Stuttgart.

Württembergische

Württembergische

Die Württembergische Versicherung ist seit geraumer Zeit als Versicherungsfirma mit Hauptsitz in der Stadt Stuttgart tätig. Hier geht es vorrangig um das klassische Unfallversicherungsgeschäft, aber auch um Schadensregulierung.

Würzburger Versicherung

Würzburger Versicherung

Die Würzburger Versicherung als Aktiengesellschaft ist ein etablierter Versicherer, welcher bereits über 30 Jahre Expertise verfügt. Die Produktpalette kommt innovativ daher, dabei ist die Würzburger Versicherung auch als Nischenversicherer bekannt.

WWK Versicherung

WWK Versicherung

Die WWK stellt eine Versicherungsgruppe in Deutschland dar. Zusammengesetzt ist diese Gruppe aus der WWK Lebensversicherung, der WWK Fonds und weiteren Anteilen der WWK. Das primäre Ziel lautet dabei Absicherung der Kunden.

Zurich Versicherungen

Zurich Versicherungen

Die Zurich Versicherungen haben ihren Unternehmenssitz in der Schweiz in Zürich, woher sich auch der Name des Unternehmens ableitet. Bis 2012 wurde das Unternehmen aber noch Zurich Financial Service genannt.