Lohnrechner 2018


Mit dem Lohnrechner 2018 den Nettolohn berechnen.



Der Lohnrechner 2018 zeigt Ihnen sehr deutlich, welches Einkommen Sie netto bei einem bestimmten Bruttolohn erwarten können. Er trägt also dazu bei, dass Sie wissen, welches Geld Sie bei einem bestimmten Stundenlohn in der Tasche haben werden.

Im Leben ist es häufiger so, dass man eine neue Stelle antritt. Dann wird man in aller Regel auch über den zu erwartenden Lohn informiert. Es ist aber so, dass hier immer Bruttoangaben gemacht werden. Wenn Sie einen bestimmten Stundenlohn erhalten und diesen mit der monatlichen Arbeitszeit multiplizieren, sind Sie sehr gut über Ihr Bruttoeinkommen informiert. Dann wissen Sie aber immer noch nicht, was Sie an Nettoeinkommen erwarten können.

Notwendigkeit Lohnrechner

Gerade wenn man einen neuen Job anfängt, ist dies oft damit verbunden, dass man in eine andere Stadt ziehen muss. Dort müssen Sie mit bestimmten Mieten und anderen laufenden Kosten rechnen. Es kann auch so sein, dass man in eine andere Stadt täglich fahren muss. Dann hat man mit bestimmten Kosten für Benzin zu rechnen. Der Lohnrechner zeigt Ihnen immer auf, mit welchem Nettolohn Sie rechnen können. So können Sie sehr gut feststellen, ob es sich lohnt, einen anderen Job anzunehmen.

Natürlich können Sie den Lohnrechner auch auf andere Weise verwenden. Sie möchten zum Beispiel ein bestimmtes Nettoeinkommen erreichen. Der Rechner zeigt Ihnen hierbei, welches Bruttoeinkommen dafür nötig ist. Wenn Sie also in Verhandlungen mit Ihrem Chef treten, können Sie durch den Rechner gleich eine bestimmte Gehaltsvorstellung angeben. Auf diese Weise können Sie bei Gehaltsverhandlungen sicherer auftreten und haben eine gute Basis für Gehaltsvorstellungen.

Lohnrechner 2018 – bitte geben Sie Ihre Daten an

Richtige Anwendung Lohnrechner

Hie kann gesagt werden, dass die Lohnrechner so gestaltet sind, dass sie auf einfache Weise Verwendung finden können. Sie müssen in erster Linie die Höhe Ihres Bruttoeinkommens wissen. Daneben sollte es Ihnen noch bekannt sein, welche Steuerklasse Sie haben. Bei Verheirateten ist dies die Steuerklasse III oder IV, bzw. V. Bei Ledigen Steuerklasse I usw. Informationen hierzu finden Sie auf jeden Fall auf Ihrer Gehaltsabrechnung.

Der Lohnrechner will dann noch wissen, ob Sie gesetzlich oder privat krankenversichert sind. Ebenso ist es für die Angaben bei dem Lohnrechner wichtig, ob Sie Kirchensteuer bezahlen oder ob Sozialversicherungspflicht besteht. Diese Angaben erhalten Sie alle aus Ihrer bisherigen Lohnabrechnung. Wenn Sie diese Angaben haben, können Sie mit dem Rechner ganz einfach Ihr Nettoeinkommen ermitteln. So kann Ihnen der Lohnrechner eine wirklich große Hilfe sein.

Steuerratgeber 2017

Sie möchten den kostenlosen Ratgeber zur Steuererklärung runterladen? Wir senden Ihnen diesen gerne per E-Mail zu! Diesem Service liegt die von den Finanzbehörden der Länder herausgegebene Broschüre "Kleiner Ratgeber für Lohnsteuerzahler" zu Grunde. Die Datenschutzerklärung können Sie hier lesen: https://www.finanzleser.de/datenschutz/ Powered by ConvertKit

Es ist sicher ein großer Vorteil, dass Sie den Lohnrechner ganz einfach von zuhause anwenden können. Im Online-Zeitalter hat sich in dieser Hinsicht vieles für den Verbraucher verbessert. Mit wenigen Klicks können Sie dringend benötigte Informationen durch den Lohnrechner sehr schnell erhalten. So wird Ihnen der Rechner eine große Hilfe für Gehaltsverhandlungen sein.

Der Lohnrechner kann Ihnen auch die Entscheidung erleichtern, ob Sie einen auswärtigen Job annehmen sollten. Für den Lohnrechner müssen Sie nicht extra ein Programm installieren. Der Lohnrechner setzt somit sehr wenig Aufwand voraus. Dennoch kann ein derartiger Rechner natürlich eine sehr große Wirkung haben. Durch den Lohnrechner sind Sie nämlich sehr gut über Ihr zukünftiges Gehalt informiert. Der Lohnrechner kann eine gute Grundlage für manche zukünftige Entscheidung sein.

Sie sollten daher darüber nachdenken, den Rechner schon sehr bald anzuwenden. Sie werden dann nämlich sehr viel besser informiert sein. Er wird Sie niemals ratlos in Bezug auf Ihr zu erwartendes Gehalt lassen. Das ist natürlich sehr wichtig, wenn Sie sich überlegen, ob Sie einen neuen Job annehmen sollten. Es bietet sich Ihnen eine gute Hilfestellung, deren Anwendung nicht kompliziert ist und sich wirklich lohnt.