Rechtsschutzversicherer gegen hohe Gebührenerhöhung

Die Bundesregierung plant eine Anhebung der Anwalts- und Gerichtsgebühren, die erhebliche Auswirkungen auf die Kosten für Rechtsstreitigkeiten haben könnte. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) appelliert an die Regierung, die geplante Erhöhung zu moderieren, insbesondere bei geringeren Streitwerten, um den Zugang zum Recht nicht zu erschweren.

Starkes Wachstum bei betrieblicher Kranken- und Pflegeversicherung als Antwort auf den Fachkräftemangel

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) und die betriebliche Pflegeversicherung erfreuen sich in Deutschland einer wachsenden Beliebtheit. Ende 2023 boten bereits über 39.000 Unternehmen diese Zusatzleistungen an, was einen Anstieg von fast 42 Prozent gegenüber dem Vorjahr darstellt. Insgesamt profitieren nun mehr als 2 Millionen Beschäftigte von dieser zusätzlichen Absicherung.

BGH-Urteil zu Prämiensparverträgen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem richtungsweisenden Urteil einen Referenzzinssatz für die Nachberechnung von Zinsen bei Prämiensparverträgen bestätigt, was eine langjährige Forderung der Verbraucherschützer markiert. Im Zentrum des Streits standen die von Sparkassen und Volksbanken verwendeten Zinsklauseln, die es den Banken erlaubten, die Verzinsung einseitig zu ändern.

Reform des Postgesetzes verabschiedet

Die jüngst beschlossene Reform des Postgesetzes bringt signifikante Änderungen für den Briefverkehr in Deutschland mit sich. Nach Zustimmung sowohl des Bundestags als auch des Bundesrats dürfen sich Verbraucher auf veränderte Lieferzeiten einstellen.

Deutlicher Anstieg der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland

Laut einem aktuellen Bericht des "Handelsblatt", basierend auf einer Analyse der Restrukturierungsberatung Falkensteg, sind im ersten Halbjahr 2023 die Unternehmensinsolvenzen in Deutschland erheblich angestiegen. Mit einem Anstieg von 41 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum sind insbesondere Firmen mit einem Jahresumsatz von über zehn Millionen Euro betroffen.

Anpassungen beim Bürgergeld

Inmitten der Debatten um die geplanten Änderungen beim Bürgergeld hat Arbeitsminister Hubertus Heil die Modifikationen als "vertretbares Nachsteuern" bezeichnet. Die Anpassungen, die Teil einer von der Ampelkoalition beschlossenen Wachstumsinitiative sind, haben innerhalb der Koalition für Unstimmigkeiten gesorgt.

Aktuelle Ratgeber

Steuerformulare 2020

Steuerformulare 2023

Alle notwendigen Steuerformulare für die Einkommensteuererklärung zum Download in Listen zusammengestellt. Die Steuerformulare liegen als PDF Dokumente vor und können so kostenlos runtergeladen werden.

Steuerformulare 2020

Steuerformulare 2024

Alle notwendigen Steuerformulare 2024 für die Einkommensteuererklärung zum Download in Listen zusammengestellt. Die Steuerformulare liegen als PDF Dokumente vor und können so kostenlos runtergeladen werden.

Düsseldorfer Tabelle

Düsseldorfer Tabelle

Die Düsseldorfer Tabelle ist eine Entwicklung des Oberlandesgerichts Düsseldorf, in dem die Leitlinien für den Kindesunterhalt festgelegt werden. Hier erhalten Sie Düsseldorfer Tabelle zur Ermittlung des Kindesunterhalt zum PDF Download.

Versicherungen

Pflegezusatzversicherung

Die Pflegezusatzversicherung gewinnt in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung, da sie eine bedeutende Ergänzung zur gesetzlichen Pflegeversicherung darstellt. Angesichts der demografischen Veränderungen und der steigenden Lebenserwartung ist es wichtig, sich rechtzeitig über den zusätzlichen Schutz im Pflegefall Gedanken zu machen.

Lebensversicherung verkaufen

Die Lebensversicherung bietet nicht nur Schutz für die Lieben im Falle des Todes, sondern kann auch als langfristige Geldanlage dienen. Doch was passiert, wenn sich die Lebensumstände ändern und die Lebensversicherung nicht mehr benötigt wird oder die Beitragszahlungen zur finanziellen Belastung werden? In solchen Situationen kann der Verkauf einer Lebensversicherung eine attraktive Option darstellen.

Pferde-OP Versicherung

Eine Pferde-OP-Versicherung kann Pferdehaltern im Falle einer Operation ihres Pferdes finanzielle Absicherung bieten. Diese Versicherung kann verschiedene Arten von Operationen abdecken und je nach Anbieter auch zusätzliche Leistungen wie eine tierärztliche Zweitmeinung oder den Transport des Pferdes zur Klinik einschließen.

Künstlersozialkasse

Die Künstlersozialkasse unterstützt Freischaffende in der Sozialversicherung und ermöglicht ihnen Mitglied in der gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung zu sein. Die Künstlersozialabgabe in der Künstlersozialkasse ist dabei um ein vielfaches niedriger als es eine Privatversicherung.

Sozialhilfe

Die Grundsicherung für Arbeitssuchende in der Sozialhilfe beruht auf dem Zweiten Buch des Sozialgesetzbuches (SGB II) und hat zum Ziel, die Hilfsbedürftigkeit von Leistungsberechtigten zu verringern oder im besten Fall ganz aufzuheben.

Private Haftpflichtversicherung

Die Private Haftpflichtversicherung gilt als sehr wichtig, da sie Kosten deckt und einen Rechtsschutz stellt, wenn Sie Schuld daran sind, dass Dritten ein Schaden entstanden ist. Dabei handelt es sich sowohl um Personenschäden, als auch um Vermögens- oder Sachschäden.

Versicherungskonto

Im Versicherungskonto werden alle Zeiten festgehalten, sodass bei der Prüfung des Renten- und Rehabilitationsanspruchs das gesamte Leben berücksichtigt wird. Zunächst einmal erhält man als Arbeitnehmer eine Versicherungsnummer (VSNR).

Gesetzliche Krankenversicherung

In Deutschland herrscht eine Pflicht zur Krankenversicherung, sodass jeder Bürger, in welcher Form auch immer, eine Krankheitskostenversicherung besitzen muss, die Minimum eine ambulante und stationäre Heilbehandlung beinhaltet.

Auslandsreisekrankenversicherung

Haben Sie eine Auslandsreisekrankenversicherung abgeschlossen, dann werden Ihnen gewisse Leistungen erbracht und zwar unabhängig davon, in welchem Land Sie Urlaub machen. Die genannten Leistungen sind in der Regel der Standard.

Private Krankenversicherung Rentner

Während der überwiegende Teil der Bevölkerung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert ist, bietet die PKV Rentnern die Möglichkeit, sich für einen umfassenderen und individueller zugeschnittenen Versicherungsschutz zu entscheiden.

Soziales & Familie

Kindergeldrechner

Der Kindergeld Rechner ermöglicht die Bestimmung der Höhe des staatlichen Kindergelds, das Eltern finanziell unterstützt, indem es die Kosten für die Erziehung und Versorgung ihrer Kinder reduziert. Die Zahlung erfolgt normalerweise durch die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit.

Arbeitslosengeld

Die Grundsicherung für Arbeitsuchende ist ein Fürsorgesystem, welches aus Steuern finanziert wird. Das Arbeitslosengeld dient zur Unterstützung in Notlagen und Förderung der Selbsthilfe für erwerbsfähige leistungsberechtigte Personen.

Elternzeit

Die Elternzeit bezeichnet eine Freistellung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern oder Beamtinnen und Beamten zur Betreuung und Erziehung eines Kindes, die ohne Entgelt oder Besoldung stattfindet. Unter den bestimmten Voraussetzungen kann man bis zu drei Jahre Elternzeit beanspruchen.

Berliner Testament

Wenn Sie Ihr Vermögen nach Ihren eigenen Wünschen verteilen wollen, errichten Sie zu Lebzeiten ein entsprechendes schriftliches Testament. Weit verbreitet ist die Option, die Ehepartner trotz gemeinsamer Kinder als Alleinerben einzusetzen. Dies nennt man „Berliner Testament“.

Sozialversicherung

Die Sozialversicherung bietet Schutz im Fall von Krankheit, Arbeitslosigkeit, Alter und Pflegebedürftigkeit. Der Schutz beinhaltet finanzielle Unterstützung, um den Lebensstandard halten oder finanzielle Notlagen vermeiden zu können. Beiträge werden vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer gezahlt.

Gesetzliche Unfallversicherung

Die gesetzliche Unfallversicherung dient zur Vorbeugung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und zur Wiederherstellung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Versicherten nach einem Arbeitsunfall oder einer Berufserkrankung.

Sozialversicherungsbeiträge

Sozialversicherungsbeiträge zahlen Versicherungsnehmer in Deutschland in vier verschiedene Zweige ein. Diese sind die Krankenversicherung, Rentenversicherung, Pflegeversicherung und Arbeitslosenversicherung.

Kindergeld

Das Kindergeld, der Kinderfreibetrag und der Freibetrag für Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf bringen Eltern, die einen Anspruch darauf haben, Steuervorteile. In gewissen Situationen können Kinderfreibeträge übertragen werden.

Beitragsbemessungsgrenze

Die Beitragsbemessungsgrenze ist ein Wert in der Sozialversicherung, der jedes Jahr vom Gesetzgeber für die Beitragsbemessungsgrenze Krankenversicherung und Beitragsbemessungsgrenze Rentenversicherung neu festgelegt wird.

Sterbegeldversicherung

Anbieter von Sterbegeldversicherungen, sogenannte Sterbekassen, aber auch konventionelle Versicherer versuchten ab 2004 verstärkt, die durch den Wegfall des GKV-Sterbegeldes entstandene Lücke, zu kompensieren. Dieser Artikel verschafft einen Überblick über Pro und Contra Argumente zur Sterbegeldversicherung und analysiert die Anbieter mit den besten Konditionen.

Midijob

Ein Midijob ist eine Beschäftigung, bei der das monatliche Bruttoeinkommen zwischen 520,01 und bis maximal 2.000 Euro liegt. In Deutschland wird diese Art der Beschäftigung gesetzlich als geringfügig entlohnte Beschäftigung mit besonderen Regelungen bezeichnet.

Kinderbetreuungskosten

Steuerpflichtige, deren Kinder nicht älter als 14 Jahre alt sind, können die Kinderbetreuungskosten in der Steuererklärung in Form von Sonderausgaben absetzen. Bei behinderten Kindern ist der Steuerabzug auch über die Altersgrenze hinaus möglich.

Vorsorgeaufwendungen

Leisten Steuerpflichtige Versicherungsbeiträge, gelten diese Aufwendungen als Vorsorgeaufwendungen, wobei es zwischen den folgenden drei Kategorien zu unterscheiden gilt: Altersvorsorgeaufwendungen, sonstige Vorsorgeaufwendungen und Altersvorsorgebeiträge wie Beiträge zur Riester-Rente.

Steuerfreibetrag 2024

Das deutsche Recht kennt verschiedene Arten der Freibeträge. Dazu gehören beispielsweise die Steuerfreibeträge auf die Einkommensteuer und die Freibeträge für das Kindergeld sowie der Freibetrag für Zinsen, Bafög und Arbeitslosengeld.

Ausbildungskosten

Eine Entlohnung während der Ausbildung muss versteuert werden. Dafür gelten Aufwendungen für die Ausbildung als absetzbare Werbungskosten und Ausbildungskosten als absetzbare Sonderausgaben. Zahlen Eltern für die Ausbildung, können sie unter Umständen den Ausbildungsfreibetrag nutzen.

Gleitzonenrechner

Die Gleitzone stellt eine Art eines Minijobs dar, in dem das mögliche Entgelt zwischen 400 Euro und 800 Euro liegt. Mit dem Gleitzonenrechner können die Beiträge bei einer Beschäftigung in der Gleitzone berechnet werden.

Kilometerpauschale

In Deutschland können Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine Kilometerpauschale als Ausgleich für ihre Fahrtkosten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte erhalten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Bedingungen und Möglichkeiten für Arbeitnehmer, um die Kilometerpauschale geltend zu machen und Steuern zu sparen.

Steuerklassenwahl

Die richtige Steuerklassenwahl und Steuerklassenkombination für Ehegatten oder Lebenspartner hängt von dem Einkommen der Partner ab und kann bei richtiger Kombination und Wahl Steuervorteile mit sich bringen.

Aktien und Steuern

Bei der Versteuerung von Dividenden wird zwischen Privatpersonen und Unternehmen unterschieden. Privatpersonen müssen für die Gewinne Abgeltungsteuern zahlen. Unternehmen müssen 60% der Dividenden versteuern und Einkommensteuern zahlen.

Lohnsteuertabelle

Anhand des steuerpflichtigen Entgeltes lassen sich aus der Lohnsteuertabelle die Höhe der darauf entfallenden Lohnsteuer, des Solidaritätszuschlages und der Kirchensteuer entnehmen. Dabei muss zwischen der Allgemeinen Lohnsteuertabelle und der Besonderen Lohnsteuertabelle unterschieden werden.

Mischfonds

Offene Mischfonds sind Publikumsinvestmentfonds, die durch die Aufteilung des Fondsvermögens auf diverse Anlageformen - z.B. Aktien und Anleihen - eine breite Risikostreuung erzielen. Verschiedene Kosten sind dabei zu berücksichtigen, aber vorteilhaft ist der flexible Verkauf oder die Rückgabe.

ETC – Exchange Traded Commodities

ETCs stellen Schuldverschreibungen dar, die auf der Wertentwicklung bestimmter Rohstoffe basieren. Um den Rohstoffwert zu definieren, kann auf Rohstoffindizes zurückgegriffen werden. ETCs eigenen sich vor allem für Anleger, die ihr Anlagespektrum erweitern wollen.

Sparbrief

Ein Sparbrief zählt mit seiner festen Laufzeit und seinem festen Zins als sichere Anlageform. Die Laufzeit kann bis zu zehn Jahre andauern. Der Zins kann gleichbleiben oder gestaffelt sein und jährlich oder einmalig am Ende ausgezahlt werden. Ein Vorteil ist unter anderem der Zinseszinseffekt.

Wertpapierdepot

Die Handhabung eines Depots ist nicht schwieriger als beispielsweise Online-Banking, das für viele längst Routine ist. Es gibt zahlreiche Angebote von Banken und Broker, die sich teilweise aber gravierend unterscheiden.

Investition in Sachwerte

Experten erwarten für die Zeit nach der Pandemie, dass sich das Inflationsgeschehen nur langsam zurückentwickelt. In der Wirtschaftsgeschichte wiederholte sich in solchen Krisenzeiten stets ein Run auf mobile Sachwerte. Hier lesen Sie über interessante Anlage-Alternativen zu Gold, Immobilien und Aktien.

Festgeld

Festgeld eine sehr sichere Spareinlage, bei der für die gesamte Laufzeit ein fester Zins bestimmt wird. Der Anleger legt sein Geld bis zu einem festen Auszahlungsdatum an und erhält dann eine vertraglich vereinbarte Rendite, weshalb man von einer sogenannten Terminanlage spricht.

Zertifikate

Zertifikate sind Schuldverschreibungen, deren Wert sich an der Wertentwicklung eines Basiswertes orientiert und die durch die variable Ausgestaltung vor allem für erfahrene Anleger geeignet sind. Durch die komplexen Anlagestrategien entstehen größere Risiken, die zu einer höheren Rendite führen.

Girokonto

Ein Girokonto bietet verschiedene Optionen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr wie Einzahlungen, Überweisungen, Übertragungen, Abhebungen und die Nutzung als Korrespondenzkonto. Durch die geringen oder ausfallenden Zinsen eignet es sich wenig zum Sparen oder Anlegen.

Immobilienfonds

Immobilienfonds ermöglichen Anlegern die Beteiligung an hochwertigen Immobilien, was als Privatanleger in den meisten Fällen nicht möglich wäre. Gesetze sorgen für eine weite Streuung der Immobilien auf der Welt für ein geringes Verlustrisiko. Krisen wirken sich erst bei Fondsauflösungen aus.

ETF – Exchange Traded Funds

Exchange Traded Funds sind passiv gemanagte Publikumsfonds, die bestimmte Indizes widerspiegeln. Der Index ist maßgeblich für den ETF, der Verwalter kann also keinen großen Einfluss nehmen. Vorteile sind breite Streuung, günstige Konditionen, Flexibilität und unkomplizierte Verwaltung.

Kredit & Bauen

Kredit Sondertilgung

Die Kredit Sondertilgung ist ein wichtiger Aspekt im Bereich der Finanzierung und ermöglicht Kreditnehmern, ihre finanziellen Verpflichtungen flexibler und schneller zu bewältigen. In einer Zeit, in der Kredite und Darlehen eine zentrale Rolle im Leben vieler Menschen spielen, ist es von großer Bedeutung, das Konzept der Sondertilgung zu verstehen und dessen Potenzial zur Optimierung der eigenen Finanzsituation zu nutzen.

Baufinanzierung

Baufinanzierung dient zur finanziellen Stützung des Baus einer Immobilie. Die Rückzahlung von Zins und Tilgung über die festgelegte Laufzeit erfolgt in annuitätischen Raten, bei deren Ausfall die Grundschuld als Absicherung besteht oder eine Anschlussfinanzierung in Anspruch genommen werden muss.

Notarkosten und Grundbuchkosten

Wollen Sie bereits im Vorfeld wissen, was Sie die Beurkundung Ihres Kaufvertrags kostet und wie viel Sie für die Eintragung oder Löschung der Grundschuld zahlen müssen, dann können Sie dafür den Notarkosten und Grundbuchkosten Rechner nutzen.

KfW Förderung

Die zahlreichen KfW Förderung werden von der staatlichen Förderbank KfW für diverse Arbeiten an Immobilien zur Verfügung gestellt. Um ein solches Darlehen zu erhalten, müssen Sie sich nicht direkt an die KfW wenden, sondern stattdessen an betreffende Kreditinstitute.

Forward-Darlehen

Ein Forward-Darlehen bietet Ihnen die Möglichkeit schon heute die Zinsen für die Anschlussfinanzierung festzulegen, welche die bis dahin erfolgte Finanzierung direkt ablöst. In dem Moment beginnen dann auch die monatlichen Ratenzahlungen und die Sollzinsbindung.

Kreditvergleich

Mit einem umfassenden Kreditvergleich können Sie für Ihren Wunsch den passenden und günstigen Kredit finden. Wenn Sie auf der Suche nach einem Kredit sind, ist es wichtig, dass Sie sich über die verschiedenen Arten von Krediten informieren.

Wohnungsbauprämie

Eine Wohnungsbauprämie steht grundsätzlich erst einmal unbeschränkt einkommensteuerpflichtigen Personen zu, die dann ihren Wohnungsbau durch die Prämie fördern können. Für den Erhalt der Prämie ist ein gültiger Antrag notwendig sowie ein zu versteuerndes Einkommen unterhalb der Grenze.

BAföG

Seit den Zeiten der sozialliberalen Regierung Brandt wurde das Gesetz bereits 26 Mal geändert. Doch die Kernabsicht – Chancengleichheit für alle Einkommensschichten – ist seit 50 Jahren unverändert geblieben. Hier die wichtigsten Fakten und der aktuelle Stand zum Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG).

Wohn Riester

Die staatliche Förderung durch Wohn-Riester ist in erster Linie für junge Familien mit dem Wunsch nach einem Eigenheim gedacht. Die volle Förderung wird gewährt, wenn vier Prozent des Einkommens in die Förderung investiert werden.

Haushaltsrechner

Der Haushaltsrechner hilft Ihnen dabei zu kalkulieren, wie viel Geld Sie monatlich für die Raten eines Kredits noch zur Verfügung hätten. Ohne eine Finanzierung sind Projekte wie ein Umbau, eine Sanierung oder ein kompletter Neubau einer Immobilie in der Regel nicht umsetzbar.

Ökostrom

Ökologisch leben und handeln ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und gehört zum guten Ton. Jeder Haushalt kann heute einfach und kostengünstig einen Beitrag gegen den Klimawandel leisten: mit Ökostrom.

Wohngeld

Wohngeld ist ein staatlicher Zuschuss, den Menschen mit geringem Einkommen in Anspruch nehmen können. Dieser Zuschuss soll die Kosten für die Unterkunft des Antragstellers abdecken. Um Wohngeld zu beantragen, müssen Sie bestimmte Bedingungen erfüllen.

Rundfunkbeitrag

Der Rundfunkbeitrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland hat sich zum 1. Januar 2013 geändert. Der Rundfunkbeitrag ist eine jährliche Abgabe, die von allen Haushalten in Deutschland erhoben wird. Die Höhe des Beitrags richtet sich nach dem Einkommen der Haushaltsmitglieder und beträgt momentan 18,36 EUR pro Monat.  

Nebenkostenabrechnung

Nebenkosten sind Kosten, die über die regulären Miete und Betriebskosten hinausgehen. Dazu gehören unter anderem Versicherungs-, Strom- und Wasserkosten. Die Höhe der Nebenkosten ist von Vermieter zu Vermieter verschieden.

Testament

In einem Testament werden eine individuelle Erbreihenfolge oder bestimmte Erben für das persönliche Vermögen festgelegt. Abgesehen von Pflichtteilberechtigten erben bei einem Testament nur die darin aufgeführten Personen und die gesetzliche Erbfolge kann umgangen werden.

E-Bike Versicherung

Du überlegst, Dir ein E-Bike und eine E-Bike Versicherung zuzulegen? Deshalb beachte, eine Hausratversicherung ist keine E-Bike Versicherung! Umso wichtiger ist es, die optimalste Fahrradversicherung für sich zu finden. Hier findest du eine Übersicht der Besten Anbieter.

Strompreise vergleichen

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, ihren Stromanbieter zu wechseln. Das kann äußerst sinnvoll sein, denn heutzutage gibt es eine Vielzahl an Versorgern, die alle unterschiedliche Konditionen für die Strompreise anbieten. Die Strompreise vergleichen kann sich also oft lohnen.

Erbrecht

Sind Sie mit der gesetzlichen Erbfolge nach dem Erbrecht nicht einverstanden, können Sie diese anhand eines Testaments nach Ihren Wünschen gestalten. Gesetzlich fällt der Erbteil nach vier Ordnungen aus. Ehe- und eingetragene Lebenspartner sind auch ohne Verwandtschaftsverhältnis am Erbe beteiligt.

Erbfolge

Die Erbfolge bezeichnet die Reihenfolge, in der festgelegt ist, wer hinsichtlich des Erbes an welcher Stelle berücksichtigt wird. Dies kann entweder durch gesetzliche Bestimmungen oder ein Testament festgelegt werden. Die gesetzliche Erbfolge ist in Verwandte verschiedener Ordnungen eingeteilt.

E-Scooter Versicherung

Bereits seit über einem Jahrzehnt werden E-Scooter in Deutschland verkauft. Die Politik hat die elektrischen Kleinfahrzeuge als Mittel der Klimapolitik und als Entlastung der chronisch verstopften Innenstädte entdeckt und damit einen Boom ausgelöst.

Finanzrechner

Währungsrechner

Währungsrechner sind unverzichtbare Werkzeuge in unserer globalisierten Welt, in der Menschen täglich grenzübergreifend handeln, reisen und investieren. Der Währungsrechner ermöglicht es Ihnen, den Wert einer Währung in eine andere umzurechnen, basierend auf aktuellen Wechselkursen.

Verletztengeld Rechner

Wenn ein Arbeitnehmer aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls vorübergehend arbeitsunfähig wird, kann er Anspruch auf Verletztengeld haben. Dieses wird von der gesetzlichen Unfallversicherung oder der Krankenkasse gezahlt und dient als Ersatz für das entgangene Arbeitsentgelt.

Zinsrechner

In der Welt der Finanzen und Kredite ist es entscheidend, ein grundlegendes Verständnis über verschiedene Zins- und Kreditarten sowie Zinsänderungen zu haben. Dieses Wissen ermöglicht es sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen, fundierte Entscheidungen über ihre finanziellen Verpflichtungen und Investitionen zu treffen.

Witwenrenterechner

Die Witwenrente ist eine wichtige soziale Absicherung, die nach dem Tod eines Ehe- oder Lebenspartners gewährt wird. Sie dient dazu, den Hinterbliebenen finanzielle Unterstützung zu bieten und den Lebensstandard aufrechtzuerhalten. Bei der Berechnung sind grundlegende Faktoren zu berücksichtigen, wie das Alter und der Familienstand des Hinterbliebenen, die Dauer der Ehe oder Partnerschaft, sowie die Rentenansprüche des verstorbenen Partners.

Gesetzliche Krankenversicherung Rechner

Anhand der Krankenversicherung sollen Gesundheit und gesunde Lebensverhältnisse der Versicherten geschaffen werden, was unter anderem durch Aufklärung und Beratung  durch die gesetzliche Krankenversicherung vorgenommen wird. Vergleichen Sie hier unterschiedliche Anbieter.

Elterngeldrechner

Das Elterngeld ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Sozialsystems, das Eltern nach der Geburt ihres Kindes finanziell unterstützt. Es soll dazu beitragen, dass sich Eltern in den ersten Monaten nach der Geburt um ihr Kind kümmern können, ohne sich um finanzielle Probleme sorgen zu müssen. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, wer Anspruch auf das Elterngeld hat.

Waisenrenterechner

Die Waisenrente ist eine wichtige finanzielle Unterstützung für Kinder, die einen oder beide Elternteile verloren haben. Sie ist Teil des deutschen Sozialversicherungssystems und soll sicherstellen, dass Kinder, die durch den Tod ihrer Eltern in finanzielle Not geraten, Unterstützung erhalten.

Pfändungsrechner

Die Lohn- und Gehaltspfändung betrifft sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber und ist eine wichtige Thematik im Rahmen der Zwangsvollstreckung. Bei einer Pfändung wird ein Teil des Einkommens des Schuldners direkt an den Gläubiger überwiesen, um offene Forderungen zu begleichen. Diese Maßnahme ist gesetzlich geregelt und wird eingesetzt, wenn andere Versuche der Schuldeneintreibung erfolglos geblieben sind.

Unfallversicherung wechseln

Falls Sie schon eine Unfallversicherung bei einem anderen Anbieter haben, bietet die Neodigital Versicherung Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kosten zu reduzieren, ohne Einbußen bei den Leistungen hinnehmen zu müssen. Wechseln Sie zu den gleichen Leistungen & sparen Sie 5 % günstigeren Beitrag als beim aktuellen Versicherer.

Pendlerpauschale Rechner

Die Pendlerpauschale ist ein wichtiges Thema für Berufspendler. Sie ermöglicht es, Fahrtkosten zur Arbeit steuerlich geltend zu machen und damit die finanzielle Belastung zu reduzieren. Der Betrag der Pendlerpauschale hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Entfernung zwischen Wohn- und Arbeitsort sowie der Art des Verkehrsmittels, das für den Arbeitsweg genutzt wird.