Lohnsteuerrechner 2018


Der Lohnsteuerrechner 2018 für jedermann – wie viel Nettoeinkommen bleibt vom Bruttogehalt?



Ein Lohnsteuerrechner 2018 bietet sicher eine gute Möglichkeit, wie Sie innerhalb sehr kurzer Zeit über Ihr Nettoeinkommen informiert sind. Die Handhabung ist bei einem Lohnsteuerrechner relativ einfach. Sie geben zunächst Ihr monatliches Bruttoeinkommen an. Dann geben Sie an, welche Steuerklasse Sie gewählt haben. Weiterhin müssen Sie darlegen, ob Kinderfreibeträge berücksichtigt werden müssen.

Ebenso geben Sie sonstige Freibeträge an. Weiterhin ist es wichtig, dass Sie bei dem Lohnsteuerrechner angeben, ob Sie sozialversicherungspflichtig sind oder eine gesetzliche oder private Krankenversicherung haben. Diese Angaben sind sehr schnell gemacht. Die Eingaben bei dem Lohnsteuerrechner sind keinesfalls kompliziert. Innerhalb sehr kurzer Zeit können Sie ermitteln, welches Nettoeinkommen Sie erwarten können.

Mit dem Lohnsteuerrechner das Nettoeinkommen einfach und schnell ermitteln

Vielleicht sind Sie gerade dabei, sich eine neue Stelle zu suchen. Oder Sie interessieren sich dafür, in einem bestimmten Beruf zu arbeiten. Nun ist es meistens so, dass in diesem Bereich viele Angaben über die dort zu erzielenden Bruttoeinkommen gemacht werden. Sie wissen dann aber noch lange nicht, mit welchem Nettoeinkommen Sie rechnen können. Das Nettoeinkommen ist aber dafür entscheidend, wie Sie Ihren Haushaltsplan aufstellen können. Es stellt sich die Frage, wie Sie Ihr Nettoeinkommen errechnen können, wenn das jeweilige Bruttoeinkommen bekannt ist.

Lohnsteuerrechner jetzt Daten eingeben

Warum ist der Lohnsteuerrechner so wichtig

Wenn Sie eine neue Stelle antreten, wissen Sie durch den Lohnsteuerrechner auf jeden Fall, ob sich der Antritt der neuen Stelle für Sie lohnt. Wenn Sie den Job in einer für Sie fremden Stadt antreten müssen, sind Sie durch den Rechner sofort darüber im Bilde, welche Miete Sie zum Beispiel bezahlen können.

Daneben fällt es Ihnen mit dem Lohnsteuerrechnerviel leichter, einen Plan hinsichtlich Ihrer zukünftigen Einnahmen und Ausgaben zu erstellen. Es ist sicher sehr beruhigend, wenn das weitere Leben in gewisser Weise planbar ist. Der Rechner bietet die Möglichkeit, den Chef um eine Gehaltserhöhung zu bitten. Meistens können Sie eher etwas damit anfangen, wenn Sie wissen, was eine Gehaltserhöhung netto für Sie ausmacht.

Steuerratgeber 2017

Sie möchten den kostenlosen Ratgeber zur Steuererklärung runterladen? Wir senden Ihnen diesen gerne per E-Mail zu! Diesem Service liegt die von den Finanzbehörden der Länder herausgegebene Broschüre "Kleiner Ratgeber für Lohnsteuerzahler" zu Grunde. Die Datenschutzerklärung können Sie hier lesen: https://www.finanzleser.de/datenschutz/ Powered by ConvertKit

Wenn Sie also ein bestimmtes Nettogehalt haben wollen, können Sie dieses auch in den Lohnsteuerrechner eingeben. Er informiert Sie dann darüber, welches Bruttogehalt in der Zukunft nötig ist, um eine bestimmtes Nettogehalt zu erreichen. So können Sie bei Gehaltsverhandlungen sehr klar sagen, welche Vorstellungen Sie von einem künftigen Bruttoeinkommen haben. Der Lohnsteuerrechner kann aber auch eine große Hilfe bei der Frage sein, welche Steuerklasse Sie wählen wollen.

Wenn Sie verheiratet sind, können Sie durch den Lohnsteuerrechner die unterschiedlichen Gehälter der Ehepartner eingeben. Sie sehen dann insgesamt, mit welcher Steuerklasse am meisten Nettogehalt für Ihren Haushalt verbleibt. So kann der Rechner sicher dazu beitragen, dass Sie innerhalb Ihres Haushalts in der Zukunft über ein höheres Einkommen verfügen können. Es ist also sicher so, dass der Rechner auch Ihre finanzielle Situation verbessern kann.

Welche Vorteile bietet der Lohnsteuerrechner

Der größte Vorteil bei einem Lohnsteuerrechner ist aber sicher der, dass Sie genau sehen, welches Nettoeinkommen Sie bei einem vorgegebenen Bruttoeinkommen haben. Bei der Steuerklassenwahl kann der Rechner auch unstreitig dazu beitragen, dass Ihr Haushalt in der Zukunft mehr Geld zur Verfügung haben wird. Dies ist sicher auch ein wirklich großer Vorteil. Es ist natürlich auch sehr schön, dass Sie den Lohnsteuerrechner ganz bequem von zuhause anwenden können. Es ist in der heutigen Zeit nicht mehr so, dass Sie zahlreiche Experten aufsuchen müssen, die Ihnen derartige Dinge berechnen. Der Lohnsteuerrechner ist für jeden Laien ganz einfach von zuhause zu bedienen.

Bei dem Lohnsteuerrechner müssen Sie keine Angst haben, dass die Anwendung schwierig oder kompliziert sein könnte. Im Gegenteil werden Sie sich wundern, wie einfach Sie wichtige Informationen hinsichtlich Ihres Gehalts erhalten können. Sie sollten sich also auf jeden Fall darum bemühen, den Rechner anzuwenden. Durch den Lohnsteuerrechner können viele wichtige Fragen geklärt werden.