Con­cor­dia Ver­si­che­rung

Con­cor­dia Ver­si­che­rung

Die Concordia Versicherung blickt auf eine lange Unternehmensgeschichte zurück. Gegründet wurde sie im Jahr 1864 im Königreich Hannover unter dem Namen „Hoyaische Provinz-Mobiliar-Feuerversicherungs-Gesellschaft Concordia“ und war in ihren Anfängen als Versicherer gegen Feuerschäden in der Landwirtschaft tätig. 1975 erweiterte das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit auf Lebensversicherungen. In den Folgejahren kam es zu einer weiteren Expansion, heute vertrauen rund 1,3 Millionen Kunden auf die Dienstleistungen des Versicherungsunternehmens.

Dabei ist Concordia äußerst erfolgreich, was daran liegt dass sowohl Geschäftspartner als auch Kunden vom erstklassigen Service und den ausgezeichneten Produkten des Unternehmens profitieren. Im Jahr 2018 erzielte das Versicherungsunternehmen einen Überschuss von 30,8 Millionen Euro. Maßgeblich zu diesem Erfolg tragen die Mitarbeiter bei: 850 Menschen arbeiten in der Direktion in Hannover, 250 weitere beraten Kunden bundesweit. Zum Unternehmen gehören auch die 1975 gegründete Concordia-Lebensversicherungs-AG und die Concordia Krankenversicherung, die 1988 ins Leben gerufen wurde.

Concordia bietet ein breites Spektrum an Dienstleitungen für Gewerbetreibende, Handwerker, Private, Freiberufler und Selbständige an. Eine wichtige Sparte ist die Mobilität: in diesem Bereich bietet Concordia Versicherungspakete für Autos, Motorräder, Mopeds und Elektroroller an. Auch spezielle Produkte für wertvolle Oldtimer sind verfügbar. Auch außerhalb des KFZ-Bereichs bietet Concordia Haftpflichtversicherungen z.B. für Tierhalter oder Haus- und Grundbesitzer.

Mit dem „Sorglos-Paket“ ist es möglich, die Wohnungseinrichtung rundum abzusichern. Schließlich können Einbrüche, Feuer oder Wasserrohrbrüche eine massive finanzielle Belastung bedeuten, wenn man nicht rechtzeitig vorgesorgt hat. Sollte das Haus oder die Wohnung unbewohnbar sein, kommt Concordia sogar für die Unterbringungskosten in einem Hotel auf. Optional können sich Kunden außerdem für einen speziellen Schutz gegen Naturgefahren entscheiden. Gerade in jungen Jahren beschäftigt man sich nicht gerne mit den Themen Krankheit oder Alter. Es macht jedoch Sinn, mit den Krankenversicherungen von Concordia schon für vorzusorgen.

Arbeitnehmer, deren Einkommen über der Jahresarbeitsentgeltgrenze liegt, Selbständige und Freiberufler können bei Concordia eine umfangreiche private Krankenversicherung abschließen. Dabei gibt es verschiedene Tarife und Bausteine wie die Behandlung bei niedergelassenen Ärzten und in Ambulatorien, die Versorgung im Krankenhaus sowie Zahnarztbesuche.

In Zeiten, wo die Lebenserwartung steigt und Menschen immer älter werden, ist im Pflege-Versicherungsgesetz eine entsprechende Absicherung für den Notfall vorgesehen. Auch diese Pflege-Pflichtversicherung bietet Concordia an. Doch selbst wenn man – wie sich viele wünschen – bis in das hohe Alter vital und gesund ist, sollte man Vorsorge treffen. Immerhin ist bekannt, dass die Rente bei vielen nicht ausreicht. Wer schon möglichst früh anfängt, Beiträge in eine private Rentenversicherung einzuzahlen, muss im Alter weniger Abstriche bei der Lebensqualität in Kauf nehmen.

Bei der Förder-Rente für Beamte oder Angestellte z.B. zahlt der Staat eine Zulage. Für den Ernstfall bietet Concordia außerdem eine Risiko-Ablebensversicherung an, um die Angehörigen im Todesfall vor dem finanziellen Ruin zu bewahren. Auch den ursprünglichen Kunden Concordias, den Landwirten bietet das Unternehmen eine breite Produktpalette. Sie reicht von Gebäude- und Elektronikversicherung bis hin zur Absicherung gegen Ernteausfall.

Seit der Gründung hat sich Concordia dem Gemeinschaftsgedanken verschrieben. Das wir Daus in der Stiftung Mensch-Natur-Gemeinschaft deutlich. Sie unterstützt verschiedenen Projekte und Initiativen, die sich für ein gutes Miteinander und Nachhaltigkeit einsetzen. Auch Umweltschutz wird bei Concordia groß geschrieben. 2017 unterhielt das Unternehmen von der Stadt Hannover die Auszeichnung „Ökoprofit Hannover – Betrieb“.

Kontakt Con­cor­dia Ver­si­che­rung

Karl-Wie­chert-Allee 55, 30625 Han­no­ver

Tele­fon: 0511-5701-0
Fax: 0511-5701-1400