Unfallversicherung

Janitos Unfallversicherung

Das sind die Leistungen der Unfallversicherung der Janitos Versicherung

Janitos Versicherung

Die Janitos Unfallversicherung ist eine Versicherung, die dazu dient, die finanziellen Folgen eines Unfalls zu mindern. Sie deckt Unfälle ab, die im Beruf, im Haushalt, in der Freizeit und sogar weltweit passieren können, während die gesetzliche Unfallversicherung in Deutschland in der Regel nur Arbeits- und Wegeunfälle abdeckt.

Die Notwendigkeit einer Unfallversicherung ergibt sich aus der Tatsache, dass Unfälle oft unvorhersehbar sind und erhebliche finanzielle Auswirkungen haben können. Insbesondere bei dauerhaften körperlichen Einschränkungen kann die Unfallversicherung eine wichtige finanzielle Unterstützung sein, um etwa notwendige Umbaumaßnahmen im Zuhause, Rehabilitationskosten oder einen Einkommensverlust zu kompensieren.

Leistungen der Unfallversicherung der Janitos Versicherung

Die Janitos Versicherung bietet umfangreiche Leistungen im Rahmen ihrer Unfallversicherung an:

  • Invaliditätsleistung: Im Falle einer dauerhaften gesundheitlichen Beeinträchtigung durch einen Unfall zahlt die Janitos Versicherung eine einmalige Invaliditätsleistung. Die Höhe dieser Leistung hängt vom Grad der Invalidität und der festgelegten Versicherungssumme ab.
  • Todesfallleistung: Sollte der Versicherte infolge eines Unfalls versterben, zahlt die Janitos Versicherung eine Todesfallleistung an die Hinterbliebenen.
  • Unfallrente: Bei einer dauerhaften Beeinträchtigung der Arbeitsfähigkeit kann die Janitos Versicherung eine monatliche Unfallrente auszahlen.
  • Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld: Während eines durch den Unfall bedingten Krankenhausaufenthalts zahlt die Janitos Versicherung ein Krankenhaustagegeld. Darüber hinaus gibt es auch ein Genesungsgeld nach dem Krankenhausaufenthalt.
  • Bergungskosten: Die Kosten für notwendige Bergungs- und Rettungsmaßnahmen nach einem Unfall werden ebenfalls von der Janitos Versicherung übernommen.

Was ist in der Unfallversicherung versichert und was ist nicht versichert?

Die Unfallversicherung der Janitos Versicherung deckt grundsätzlich alle Unfälle ab, die zu einer körperlichen Verletzung führen, unabhängig davon, ob diese im privaten oder beruflichen Kontext stattfinden.

Allerdings sind gesundheitliche Schäden, die durch Krankheiten oder altersbedingte Verschleißerscheinungen entstehen, in der Regel nicht versichert. Auch Unfälle, die durch Kriegsereignisse, Beteiligung an kriminellen Handlungen oder durch die Ausübung bestimmter Hochrisikosportarten entstehen, sind in der Regel vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Aktualisiert am 30. Januar 2024