Berufsunfähigkeitsversicherung

HUK-Coburg Berufsunfähigkeitsversicherung

Die HUK-Coburg Berufsunfähigkeitsversicherung – umfassender Schutz für den Fall der Berufsunfähigkeit

Huk-Coburg Versicherung

Die HUK-Coburg Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Art von Versicherung, die Sie finanziell unterstützt, wenn Sie aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls nicht mehr in der Lage sind, Ihren Beruf auszuüben. Sie ist deshalb sinnvoll, da in diesem Fall Ihre Arbeitskraft und somit Ihr Einkommen wegfällt. Das Risiko, berufsunfähig zu werden, ist nicht zu unterschätzen. Statistiken zeigen, dass rund jeder vierte Arbeitnehmer im Laufe seines Arbeitslebens berufsunfähig wird.

Leistungen der HUK-Coburg Berufsunfähigkeitsversicherung

Die HUK-Coburg bietet mit ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung eine umfassende Absicherung für diesen Fall. Wenn Sie aufgrund von Krankheit, Körperverletzung oder mehr als altersentsprechendem Kräfteverfall Ihren Beruf zu mindestens 50 Prozent nicht mehr ausüben können, leistet die Versicherung. Die HUK-Coburg Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt dann eine monatliche Rente, deren Höhe Sie selbst bestimmen können.

Nicht versichert sind allerdings Fälle von Berufsunfähigkeit, die aufgrund von Kriegsereignissen, bewusstem Herbeiführen der Berufsunfähigkeit oder bestimmten psychischen Erkrankungen eintreten.

HUK-Coburg Berufsunfähigkeitsversicherung versus gesetzliche Erwerbsminderungsrente

Im Unterschied zur privaten Berufsunfähigkeitsversicherung orientiert sich die gesetzliche Erwerbsminderungsrente nicht an Ihrem zuletzt ausgeübten Beruf, sondern betrachtet, ob Sie irgendeine Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ausüben können. Damit bietet die private Berufsunfähigkeitsversicherung in der Regel einen umfassenderen Schutz.

Antragstellung und Beitragsfaktoren

Beim Antrag auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung sollten Sie besonders auf die Beantwortung der Gesundheitsfragen achten. Hier sind vollständige und wahrheitsgemäße Angaben erforderlich, da ansonsten der Versicherungsschutz gefährdet sein kann.

Der Beitrag für eine Berufsunfähigkeitsversicherung wird unter anderem durch Ihr Alter, Ihren Beruf und Ihren Gesundheitszustand bestimmt. Je jünger und gesünder Sie sind, desto günstiger sind in der Regel die Beiträge.

Häufigste Schadensfälle und Rentenantrag

Die häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit sind psychische Erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates und Krebs. Wenn Sie einen Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente stellen müssen, sollten Sie dies so schnell wie möglich tun und alle erforderlichen Nachweise beifügen.

Kündigungsmöglichkeiten

Wenn Sie Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung bei der HUK-Coburg kündigen möchten, können Sie dies in der Regel mit einer Frist von drei Monaten zum Ende des Versicherungsjahres tun. Aber bedenken Sie: Eine erneute Versicherung kann aufgrund Ihres dann höheren Alters oder eines schlechteren Gesundheitszustandes teurer sein oder sogar verweigert werden.

Aktualisiert am 11. August 2023