Hausratversicherung

ERGO Hausratversicherung

Das sind die Leistungen der Hausratversicherung der ERGO Versicherung

Ergo Versicherungen

Die Hausratversicherung ist eine Form der Sachversicherung, die vor finanziellen Schäden durch den Verlust oder die Beschädigung von Hausrat schützt. Der Hausrat umfasst alle beweglichen Dinge, die in einem Haushalt zur privaten Nutzung dienen, wie Möbel, Kleidung, Elektronik und persönliche Gegenstände.

Was ist in der ERGO Hausratversicherung nicht versichert?

Typischerweise sind Schäden durch Krieg, Kernenergie und Überspannung ohne Blitzschlag nicht in der Hausratversicherung abgedeckt. Auch vorsätzlich verursachte Schäden und Schäden durch normalen Verschleiß oder mangelnde Wartung sind in der Regel nicht versichert.

Ist eine Hausratversicherung wirklich notwendig?

Die Notwendigkeit einer Hausratversicherung hängt von den individuellen Umständen ab. Sie kann jedoch finanziellen Schutz im Falle eines unvorhergesehenen Verlusts oder Schadens an Ihrem Hausrat bieten, was besonders wertvoll sein kann, wenn Sie viele hochwertige Gegenstände besitzen oder in einem Gebiet mit hohem Risiko für bestimmte Schadensarten leben.

Leistungen der Hausratversicherung der ERGO Versicherung

Die ERGO Versicherung bietet eine umfassende Hausratversicherung an, die Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser und Sturm/Hagel abdeckt. Darüber hinaus können Kunden auch zusätzliche Deckungen für Glasbruch und Elementarschäden hinzufügen. Die Versicherungssumme wird individuell an den Wert des Hausrats angepasst.

Die häufigsten Schäden im Haushalt

Zu den häufigsten Schäden im Haushalt gehören Wasserschäden, zum Beispiel durch Leckagen oder defekte Rohre, Brandschäden durch Kurzschlüsse oder vergessene Kerzen, und Schäden durch Einbruchdiebstahl und Vandalismus.

Ist Glas in der Hausratversicherung mitversichert?

In der Standard-Hausratversicherung ist Glas normalerweise nicht abgedeckt. ERGO bietet jedoch eine zusätzliche Glasversicherung an, die Schäden an Verglasungen wie Fenstern, Türen und Glasmöbeln abdeckt.

Warum ist eine Elementarschadenversicherung als Ergänzung zur Hausratversicherung sinnvoll?

Eine Elementarschadenversicherung ergänzt die ERGO Hausratversicherung, indem sie Schäden durch Naturereignisse wie Überschwemmungen, Erdbeben oder Erdrutsche abdeckt, die normalerweise nicht in der Hausratversicherung enthalten sind. In Gebieten mit erhöhtem Risiko für solche Ereignisse kann eine solche Ergänzung besonders sinnvoll sein.

Wie wird die Höhe der Versicherungssumme der Hausrat ermittelt?

Die Versicherungssumme sollte dem Neuwert des gesamten Hausrats entsprechen. Dabei werden alle beweglichen Gegenstände im Haushalt berücksichtigt. Eine gängige Faustregel ist, dass pro Quadratmeter Wohnfläche etwa 650 Euro angesetzt werden sollten. Es ist jedoch wichtig, den Wert des Hausrats regelmäßig zu überprüfen und die Versicherungssumme gegebenenfalls anzupassen.

Welche Faktoren beeinflussen die Kosten der ERGO Hausratversicherung?

Die Kosten der Hausratversicherung werden durch verschiedene Faktoren bestimmt, darunter die Höhe der Versicherungssumme, die Art der Deckung, die geografische Lage, die Art der Wohnung, das Alter und der Zustand des Gebäudes sowie das individuelle Schadenfreiheitsrabatt. ERGO berücksichtigt all diese Faktoren bei der Preisgestaltung ihrer Hausratversicherung.


Aktualisiert am 30. Januar 2024