Infografiken

Ausbau der Offshore-Windenergie stagniert

Offshore-Windenergie

Die deutsche Offshore-Windbranche hat im vergangenen Jahr 2020 keine bedeutenden Fortschritte erzielt. Laut aktuellen Daten der Deutschen Windguard waren Ende des vergangenen Jahres 1.501 Offshore-Windenergieanlagen mit einer Leistung von 7.770 Megawatt in Betrieb. Ein großer Ansprung im Vergleich zu 2019 bliebt jedoch aus, wie die Statista-Grafik zeigt.

Bisher reichen die Windenergieanlagen noch nicht aus, um die Ausbauziele zu erreichen. Diese könnten durch das erhöhte Klimaziel der Europäischen Union sogar noch nach oben korrigiert werden. Immerhin im europäischen Vergleich steht Deutschland bei der Offshore-Windenergieleistung gut da und belegt den zweiten Platz hinter Großbritannien.