Infografiken

33 Prozent lesen in Deutschland täglich Zeitung

33 Prozent lesen in Deutschland täglich Zeitung

33 Prozent der für den Statista Global Consumer Survey in Deutschland befragten Menschen lesen täglich gedruckte Tageszeitungen. Zum Vergleich: Fernsehen hat eine Reichweite von 90 Prozent, bei Radio sind es 76 Prozent. Damit spielen Printnews im Vergleich mit Österreich und der Schweiz hierzulande eine vergleichsweise kleine Rolle, wie der Blick auf die Statista-Grafik zeigt. besonders verbreitet sind Papier-Zeitungen in Indien. Mehr als die Hälfte der Befragten nutzt sie täglich. Und wie sieht es in unserer übrigen Nachbarschaft aus. Franzosen, Schweden oder Polen greifen noch seltener zur klassischen Tageszeitung als wir. Besonders niedrig ist der Anteil mit 18 Prozent in den USA. In Brasilien sind sogar nur zwölf Prozent tägliche Leser.