Hausratversicherung

Nürnberger Hausratversicherung

Das sind die Leistungen der Hausratversicherung der Nürnberger Versicherung

Nürnberger Versicherung

Die Hausratversicherung ist eine Art von Versicherung, die den persönlichen Besitz einer Person in ihrem Zuhause gegen verschiedene Arten von Risiken schützt. Dazu gehören beispielsweise Schäden oder Verluste durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasserschäden oder Sturm und Hagel. Nicht alle Risiken sind durch eine Hausratversicherung abgedeckt. In der Regel sind Schäden durch Krieg, Kernenergie und Überspannung ohne Blitzschlag nicht versichert. Auch Schäden durch allmähliche Abnutzung oder mangelnde Wartung sowie vorsätzlich herbeigeführte Schäden sind üblicherweise ausgeschlossen.

Ist eine Hausratversicherung wirklich notwendig?

Ob eine Hausratversicherung notwendig ist, hängt von den individuellen Umständen und dem Wert des Hausrats ab. Bei hochwertigem Hausrat oder in Risikogebieten, beispielsweise in Einbruch- oder Überschwemmungsgebieten, kann sie einen wertvollen finanziellen Schutz bieten.

Leistungen der Nürnberger Hausratversicherung der Nürnberger Versicherung

Die Nürnberger Versicherung bietet mit ihrer Hausratversicherung einen umfassenden Schutz für Ihren Hausrat. Sie deckt Schäden durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel ab. Es besteht auch die Möglichkeit, eine zusätzliche Glasbruch- und Elementarschadenversicherung abzuschließen.

Die häufigsten Schäden im Haushalt

Zu den häufigsten Schäden im Haushalt zählen Wasserschäden durch auslaufende Waschmaschinen oder defekte Rohre, Brandschäden durch zum Beispiel technische Defekte und Schäden durch Einbruch und Vandalismus.

Ist Glas in der Nürnberger Hausratversicherung mitversichert?

In der Standard-Hausratversicherung ist Glasbruch nicht automatisch mitversichert. Allerdings bietet die Nürnberger Versicherung eine zusätzliche Glasbruchversicherung an, die Schäden an Fenstern, Türen, Spiegeln und anderen Glasgegenständen abdeckt.

Warum ist eine Elementarschadenversicherung als Ergänzung zur Hausratversicherung sinnvoll?

Eine Elementarschadenversicherung bietet Schutz vor Schäden durch Naturereignisse wie Überschwemmungen, Erdrutsche oder Erdbeben, die normalerweise nicht in der Hausratversicherung abgedeckt sind. Diese kann besonders in Gebieten mit einem hohen Risiko für solche Ereignisse sinnvoll sein.

Wie wird die Höhe der Versicherungssumme der Hausrat ermittelt?

Die Versicherungssumme sollte dem Neuwert des gesamten Hausrats entsprechen. Dabei werden alle beweglichen Gegenstände im Haushalt berücksichtigt. Eine gängige Faustregel ist, dass pro Quadratmeter Wohnfläche etwa 650 Euro angesetzt werden sollten.

Welche Faktoren beeinflussen die Kosten der Nürnberger Hausratversicherung?

Die Kosten für eine Hausratversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Höhe der Versicherungssumme, der Art der gewünschten Deckung, der geografischen Lage des Hauses, des Alters und Zustands des Gebäudes sowie der individuellen Schadenfreiheitsklasse des Versicherungsnehmers. Die Nürnberger Versicherung berücksichtigt all diese Faktoren bei der Preisgestaltung ihrer Hausratversicherung.


Aktualisiert am 30. Januar 2024