Infografiken

So wirkt sich die Pandemie auf die Fitness aus

So wirkt sich die Pandemie auf die Fitness aus

Über ein Jahr Corona-Pandemie hat unterschiedliche Effekte auf die Gesundheit der Menschen in Deutschland und auf der ganzen Welt ausgelöst. Besonders die allgemeine Fitness der deutschen hat unter den Ausnahmebedingungen gelitten, wie die Ergebnisse des Statista Global Consumer Surveys zeigen. Etwa 32 Prozent der Befragten haben angegeben, dass sich ihre körperliche Kondition verschlechtert hat. Vor allem Manschaftssportler:innen und regelmäßige Besucher:innen eines Fitnessstudios sind von den Schließungen betroffen, aber auch solche, die therapeutische Kurse oder Wellnesseinrichtungen frequentiert haben.

Während etwa ein Drittel der Deutschen gezwungenermaßen zu Couch-Potatoes geworden ist, haben rund 15 Prozent die Gelegenheit genutzt aktiv an ihrer Fitness zu arbeiten – mit positivem Effekt. Das gilt vor allem aber für die Menschen, die vorher nur wenig oder gar kein Sport getrieben haben. Mit 43 Prozent schätzt der Großteil der Umfrageteilnehmer:innen, dass sich ihre allgemeine Fitness während der Pandemie nicht verändert hat. Viele von ihnen konnten sich mit Joggen und Individualsport fit halten.