Umsatzsteuervoranmeldung

Umsatzsteuervoranmeldung

Mittlerweile muss die Umsatzsteuervoranmeldung elektronisch vorgenommen werden. Dies ist anhand der Elster-Software durchführbar. Ihre Eingabemaske ist wie die Umsatzsteuervoranmeldung Formulare gestaltet und sichert, dass keine wichtigen Angaben vergessen werden.

Gewerbesteuer

Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer fällt unter die Realsteuern und stellt Gemeinden beziehungsweise Kommunen die notwendigen Einnahmen für die Bewältigung öffentlicher Aufgaben zur Verfügung. Eine Umlage verschafft auch dem Bund und den Ländern einen beschränkten Zugriff auf die Gewerbesteuer.

Kirchensteuer

Kirchensteuer

Die Kirchensteuer ist ein von der Lohnsteuer berechneter Abzug. Sie wird automatisch einbehalten. Der Kirchensteuersatz kann nach Bundesland unterschiedlich sein. Ihre Einnahmen dienen der Finanzierung der jeweiligen Religionsgemeinschaften.

Umsatzsteuer

Umsatzsteuer

Die Umsatzsteuer und die Mehrwertsteuer sind Teil des täglichen Lebens. Die Umsatzsteuer wird immer erhoben, wenn es zum Austausch von Waren und Dienstleistungen im inländischen Wirtschaftsverkehr kommt.

Brutto Netto Gehaltsrechner

Brutto Netto Gehaltsrechner

Der Brutto Netto Gehaltsrechner ermöglicht die Berechnung seiner monatlichen oder auch jährlichen Steuer- und Sozialabgaben vom Gehalt. Berücksichtigt werden unter anderem auch alle Versicherungen und die Kirchensteuer, sofern diese abgeführt werden muss.

Abfindungen Steuererklärung

Abfindungen

Abfindungen sind außerordentliche Einkünfte oder zusätzlicher Arbeitslohn, die gemindert versteuert werden können. Dabei stellt die Einkommensteuer die Differenz zwischen der Einkommensteuer der normalen Einkünfte und der verminderten Einkünfte dar.

Umzugskosten

Umzugskosten

Arbeitnehmer, die aus beruflichen Gründen ihre alte Wohnung verlassen eine neue Wohnung beziehen müssen, können die dabei entstehenden Umzugskosten in Form von Werbungskosten in der Steuererklärung angeben.

Fahrgemeinschaft absetzen

Fahrgemeinschaft

Bei einer Fahrgemeinschaft kann unter verschiedenen Bedingungen pro Person eine bestimmte Entfernungspauschale geltend gemacht werden. Grundlage dafür ist die kürzeste Strecke zwischen Wohnung und Arbeitsstätte. Für die Tage, an denen man nicht der Fahrer ist, gibt es einen Jahreshöchstbetrag.

Steuererstattung

Steuererstattung

Steuererstattung kann durch die Abgabenordnung oder die steuerlichen Einzelgesetze in Kraft treten. Der Anspruch darauf fällt auf die Person, auf die die Rechnung für die bereits getätigte Zahlung lief. Für den Erstattungsbetrag können Zinsen anfallen.

Dienstwohnung

Dienstwohnung

Eine Dienstwohnung kann entweder ein geschlossener Haushalt oder bloß eine Unterkunft sein. Der daraus für den Arbeitnehmer hervorgehende geldwerte Vorteil fällt unter die Lohnsteuer und kann anhand des Sachbezugswertes oder der örtsüblichen Miete errechnet werden.