Wohnungsbauprämie

Wohnungsbauprämien stehen grundsätzlich erst einmal unbeschränkt einkommensteuerpflichtigen Personen zu, die dann ihren Wohnungsbau durch die Prämie fördern können. Wenn also Steuerpflichtige beispielsweise für ein Baudarlehen regelmäßig Beiträge an eine Bausparkasse zahlen und diese Beiträge im Sparjahr über 50 Euro hinausgehen Weiterlesen

Zinsbindung

Bei der Zinsbindung handelt es sich um festgelegte Zinsen, die über den gesamten Zeitraum der Vertragslaufzeit nicht mehr ansteigen können. Bei einer Baufinanzierung beträgt dieser Zeitraum in der Regel mindestens 10 Jahre. Vorteilhaft an diesem Vorgehen ist zum einen die Weiterlesen

Grundbuch

Im Grundbuch werden die grundlegenden Rechtsverhältnisse hinsichtlich eines Grundstücks dokumentiert. Verantwortlich dafür sind die jeweiligen Amtsgerichte, die für den Bezirk, der in ihrer Zuständigkeit liegt, dieses Register über die Grundstücke führen. Für Grundstücke wird deshalb ein größerer Aufwand betrieben, weil Weiterlesen

Darlehen

Je nachdem ob der Darlehensgeber bei Darlehen privat oder unternehmerisch ist, zählen die Einnahmen wie Zinsen, Disagio oder Kreditgebühren zu verschiedenen Kategorien. Während sie bei privaten Darlehensgebern zu Einkünften aus Kapitalvermögen zählen, handelt es sich bei unternehmerischen Darlehensgebern um Betriebseinnahmen.Weiterlesen

Volltilgerdarlehen

Der Traum vom Eigenheim stellt sich in der Regel als sehr teuer heraus, sodass eine Finanzierung, entweder für den Bau oder den Kauf einer Immobilie, oftmals nicht zu vermeiden ist. Da aktuell das Zinsniveau besonders niedrig ist, kommen immer mehr Weiterlesen

Wohn Riester

Mit dem Wohn-Riester wird staatliche Unterstützung für Besitzer von Immobilien beim Immobilienerwerb gewährleistet, sodass dieser ebenfalls bei der Finanzierung des Eigenheims als Altersvorsorge dient. Durch das Altersvorsorge-Verbesserungsgesetz wurde noch mehr Flexibilität für den Wohn-Riester geschaffen, was nun auch die Verwendung Weiterlesen

KfW Förderung

Die zahlreichen KfW Förderung werden von der staatlichen Förderbank KfW für diverse Arbeiten an Immobilien zur Verfügung gestellt. Somit eigenen sich diese für Personen, die eine Immobilie kaufen, bauen oder sanieren wollen. Um ein solches Darlehen zu erhalten, müssen Sie Weiterlesen

Haushaltsrechner

Der Haushaltsrechner hilft Ihnen dabei zu kalkulieren, wie viel Geld Sie monatlich für die Raten eines Kredits noch zur Verfügung hätten. Ihre Einnahmen und Ausgaben werden dazu gegenübergestellt.

Ohne eine Finanzierung sind Projekte wie ein Umbau, eine Sanierung oder ein … Weiterlesen

Kreditkarte Vergleich

Die Kreditkarte, die kleine Plastikkarte, die dazu dient in Geschäften, Restaurants, Hotels oder auch im Internet bargeldlos zu bezahlen, wird immer beliebter. „Plastic Money“, die Bezahlung ohne Bargeld, hat Vor- aber auch Nachteile. Und wer sich für eine Kreditkarte entscheidet, sollte Weiterlesen

Rahmenkredit

Ein Rahmenkredit bezeichnet einen relativ flexiblen Kredit mit variablen Zinsen. Dieser ist unter anderem praktisch für Personen, die sich relativ kurzfristig und für kürzere Zeit Geld leihen wollen. Daher spricht man ebenfalls von einem Abrufkredit.

Für den Rahmenkredit wird zunächst … Weiterlesen