Gold kaufen und handeln

Historisch hat Gold bewiesen, das es eine der sichersten Wertanlagen der Welt ist. Seit Jahrtausenden vertrauen Menschen dem gelben Metall als wertbeständiges Zahlungsmittel und inflationsgeschützte Form der Vermögenskonservierung. Experten raten Anlegern gebetsmühlenartig einen Teil ihres Vermögens in Gold zu investieren.

Bitcoins

Kryptowährungen sind das Geld des Internets. Es wird digitales Geld genannt, weil die Legitimierung des Besitzes durch eine digitale Signatur erfolgt. Alle Werteinheiten (beispielsweise ein Bitcoin) und jede Transaktion haben jeweils eine eindeutige und einmalige, zudem verschlüsselte (kryptografische) Kennung.

Robo Advisor

Robo Advisor sind der Trend beim Handeln von Investments – viel mehr als nur schnöde Software. Wer sein Geld optimal anlegen möchte, um möglichst viel Gewinn herauszuholen, stolpert früher oder später über den Begriff Robo Advisor.

Investition in Sachwerte

Experten erwarten für die Zeit nach der Pandemie, dass sich das Inflationsgeschehen nur langsam zurückentwickelt. In der Wirtschaftsgeschichte wiederholte sich in solchen Krisenzeiten stets ein Run auf mobile Sachwerte. Hier lesen Sie über interessante Anlage-Alternativen zu Gold, Immobilien und Aktien.

Nachhaltige Geldanlagen

Immer mehr Menschen wollen mit ihrem Vermögen einen positiven Beitrag leisten: für das Klima, die Umwelt oder für ethische oder soziale Belange. Aktuelle Umfragen zeigen: Jeder zweite Verbraucher ist bereit, nachhaltig zu investieren. Einen Leitfaden zur Beantwortung der Fragen liefert Ihnen dieser Beitrag.

Bitcoins kaufen und handeln

Elon Musk hat es vorgemacht. Er kaufte für 1,5 Milliarden Dollar Bitcoins und verkündet zugleich, dass seine Autos der Marke Tesla ab sofort auch mit Bitcoin bezahlt werden können. Die Folge: Der Bitcoinkurs durchbricht in den Tagen und Wochen nach dieser Meldung eine neue Rekordmarke.