Festgeld 2023

Festgeld eine sehr sichere Spareinlage, bei der für die gesamte Laufzeit ein fester Zins bestimmt wird. Der Anleger legt sein Geld bis zu einem festen Auszahlungsdatum an und erhält dann eine vertraglich vereinbarte Rendite, weshalb man von einer sogenannten Terminanlage spricht.

Sparbrief 2023

Ein Sparbrief zählt mit seiner festen Laufzeit und seinem festen Zins als sichere Anlageform. Die Laufzeit kann bis zu zehn Jahre andauern. Der Zins kann gleichbleiben oder gestaffelt sein und jährlich oder einmalig am Ende ausgezahlt werden. Ein Vorteil ist unter anderem der Zinseszinseffekt.

Robo Advisor 2023

Robo Advisor sind der Trend beim Handeln von Investments – viel mehr als nur schnöde Software. Wer sein Geld optimal anlegen möchte, um möglichst viel Gewinn herauszuholen, stolpert früher oder später über den Begriff Robo Advisor.

Vermögenswirksame Leistungen 2023

Es können monatlich bis zu 40 Euro vermögenswirksame Leistungen (VL) vom Arbeitgeber in VL-Sparpläne eingezahlt werden und somit zum Vermögensaufbau dienen. Bei VL-Sparplänen gibt es einen festen Zins und in der Regel sechs Einzahlungsjahre und ein Ruhejahr.

Tagesgeld 2023

Bei Tagesgeld handelt es sich um eine flexible Anlagemöglichkeit, die vor allem für die kurzfristigere Geldanlage empfehlenswert ist. Es definiert sich durch variable Zinsen, eine individuelle Laufzeit und den unbeschränkten Zugriff auf sein Geld. Nur der direkte Zahlungsverkehr ist ausgeschlossen.

Investition in Sachwerte 2023

Experten erwarten für die Zeit nach der Pandemie, dass sich das Inflationsgeschehen nur langsam zurückentwickelt. In der Wirtschaftsgeschichte wiederholte sich in solchen Krisenzeiten stets ein Run auf mobile Sachwerte. Hier lesen Sie über interessante Anlage-Alternativen zu Gold, Immobilien und Aktien.

Nachhaltige Geldanlagen 2023

Immer mehr Menschen wollen mit ihrem Vermögen einen positiven Beitrag leisten: für das Klima, die Umwelt oder für ethische oder soziale Belange. Aktuelle Umfragen zeigen: Jeder zweite Verbraucher ist bereit, nachhaltig zu investieren. Einen Leitfaden zur Beantwortung der Fragen liefert Ihnen dieser Beitrag.

ETF – Exchange Traded Funds 2023

Exchange Traded Funds sind passiv gemanagte Publikumsfonds, die bestimmte Indizes widerspiegeln. Der Index ist maßgeblich für den ETF, der Verwalter kann also keinen großen Einfluss nehmen. Vorteile sind breite Streuung, günstige Konditionen, Flexibilität und unkomplizierte Verwaltung.

Wertpapierdepot 2023

Die Handhabung eines Depots ist nicht schwieriger als beispielsweise Online-Banking, das für viele längst Routine ist. Es gibt zahlreiche Angebote von Banken und Broker, die sich teilweise aber gravierend unterscheiden.