Was Sie schon immer über nachhaltige Geldanlagen wissen wollten

Nachhaltige Geldanlagen 2023

Immer mehr Menschen wollen mit ihrem Vermögen einen positiven Beitrag leisten: für das Klima, die Umwelt oder für ethische oder soziale Belange. Aktuelle Umfragen zeigen: Jeder zweite Verbraucher ist bereit, nachhaltig zu investieren. Einen Leitfaden zur Beantwortung der Fragen liefert Ihnen dieser Beitrag.

Restschuldversicherung

Restschuldversicherung 2023

Restschuldversicherung dient zur Abzahlung von Kreditraten im Todesfall oder durch Zusatzversicherungen auch bei Arbeitlosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit. Sie wird oft von der kreditgebenden Bank als Versicherungsnehmer mit dem Kreditnehmer als Versicherten abgeschlossen.

ETF

ETF – Exchange Traded Funds 2023

Exchange Traded Funds sind passiv gemanagte Publikumsfonds, die bestimmte Indizes widerspiegeln. Der Index ist maßgeblich für den ETF, der Verwalter kann also keinen großen Einfluss nehmen. Vorteile sind breite Streuung, günstige Konditionen, Flexibilität und unkomplizierte Verwaltung.

Wertpapierdepots

Wertpapierdepot 2023

Die Handhabung eines Depots ist nicht schwieriger als beispielsweise Online-Banking, das für viele längst Routine ist. Es gibt zahlreiche Angebote von Banken und Broker, die sich teilweise aber gravierend unterscheiden.

Grundbuch

Grundbuch 2023

Ein Grundbuch enthält alle wichtigen Angaben zu Grundstücken eines Bezirks und wird vom zuständigen Grundbuchamt geführt. Ein Grundbuch besteht aus mehreren Grundbuchblättern. Eintragungen und Löschungen im Grundbuch finden meist auf Antrag der Betroffenen statt.

ETC

ETC – Exchange Traded Commodities 2023

ETCs stellen Schuldverschreibungen dar, die auf der Wertentwicklung bestimmter Rohstoffe basieren. Um den Rohstoffwert zu definieren, kann auf Rohstoffindizes zurückgegriffen werden. ETCs eigenen sich vor allem für Anleger, die ihr Anlagespektrum erweitern wollen.

Unternehmensfinanzierung: Test, Bewertungen, Erfahrungen und Infos. Ein Überblick über die wichtigsten Fakten und Antworten 2022.

Unternehmensfinanzierung 2023

Der Trend von Unternehmensfinanzierungen ist nicht neu: Die Investmentabteilungen der Banken verdienen mit minimalem Personaleinsatz ein Vielfaches der Renditen, die die Darlehens- und Kreditabteilungen desselben Unternehmens realisieren.

Mischfonds

Mischfonds 2023

Offene Mischfonds sind Publikumsinvestmentfonds, die durch die Aufteilung des Fondsvermögens auf diverse Anlageformen – z.B. Aktien und Anleihen – eine breite Risikostreuung erzielen. Verschiedene Kosten sind dabei zu berücksichtigen, aber vorteilhaft ist der flexible Verkauf oder die Rückgabe.

Baufinanzierung

Baufinanzierung 2023

Baufinanzierung dient zur finanziellen Stützung des Baus einer Immobilie. Die Rückzahlung von Zins und Tilgung über die festgelegte Laufzeit erfolgt in annuitätischen Raten, bei deren Ausfall die Grundschuld als Absicherung besteht oder eine Anschlussfinanzierung in Anspruch genommen werden muss.