Versicherer

Oberösterreichische Versicherung

Oberösterreichische Versicherung

Die Oberösterreichische Versicherung wurde bereits im Jahr 1811 als Feuerversicherer für das Landleben ins Leben gerufen. Heute nimmt sie regional eine führende Rolle ein, wenn es um Sachversicherungen und Lebensversicherungen geht. Die Versicherung sieht sich vor allem als Impulsgeber, aber auch als Lebensbegleiter für ihre Kunden. Die jahrzehntelange Expertise bringt Kunden zahlreiche Vorteile und Angebote mit echtem Mehrwert. Als Marktführer in Oberösterreich stellt diese Versicherung hier eine Spitzenposition dar und betreut insgesamt mehr als 450.000 Kunden. Angefangen hat alles damit, dass im Jahr 1811 der König Maximilian der erste eine sogenannte Brandversicherungsanstalt gründete, bzw. anordnete. Dies galt nicht nur für Bayern, sondern auch für weite Teile des Gebietes Oberösterreich. Einst eine reine Feuerassekuranz, ist die Oberösterreichische Versicherung nun auch als professionelle Sachversicherung und Lebensversicherung aktiv. Diverse einzelne Versicherungssparten wurden nach und nach angeboten wie zum Beispiel die Sturmversicherung, die Pflegeversicherung und noch viele Dienstleistungen mehr. Die Zentrale der Oberösterreichischen liegt in der Landeshauptstad Linz. Wer möchte, kann hier auch direkt vor Ort Angebote einholen und sich informieren.

Leistungen der Oberösterreichische Versicherung

Die Oberösterreichische Versicherung ist bezüglich ihrer Dienstleistungsangebote vielfältig aufgestellt, daher umfasst das Spektrum die Versicherung von Wohnungsinhalt, die Wohnung selber, bietet Absicherungen im Rahmen diverser Photovoltaik-Anlagen an sowie die Privathaftpflicht, so dass der Lebensalltag der Kunden abgesichert ist. Eine Hundehalterhaftpflicht ist im Spektrum ebenso enthalten wie eine Glasbruchversicherung. Auch wer gerne und oft campen geht, kann sich hier optimal versichern mit der Absicherung für Wohnwägen und auch für Mobilheime. Gefragt ist bei einer Vielzahl an Versicherungsnehmern unter anderem der Schutz für Hausrat. So brauchen sich die Kunden keine Sorgen machen, wenn es um ihr neues Sofa geht, den schönen komfortablen Esstisch, den qualitativ hochwertigen Lesesessel und dergleichen. Der Versicherungsschutz gilt für sämtliches Hab und Gut und greift zum Beispiel bei Leitungswasserschäden, Brand, Sturm und Einbruch. So können sich die Versicherungsnehmer in ihren eigenen vier Wänden besonders sicher fühlen. Das können sie mit der passenden Versicherung auch unterwegs im Urlaub, wenn sie mit ihrem Wohnwagen sehr viel auf Reisen sind. So viel, dass der Wohnwagen so gut wie zu einem zweiten Zuhause geworden ist. Attraktive Produkte richten sich demnach auch an Dauercamper und jene die es werden möchten.

Besonderheiten und Auszeichnungen der Oberösterreichische Versicherung

Die Oberösterreichische freut sich besonders über sehr gute Kundenbewertungen, denn der Kunde ist es letztendlich, welcher die Versicherungsvorteile genießt und diese dann auch oft entsprechend weiterempfiehlt. Egal ob es um einen festen Wohnsitz geht oder um ein Dauer-Camping-Abenteuer. Das eigene Hab und Gut kann in jedem Fall optimal abgesichert werden. So sind die jeweiligen Güter vor diversen Schäden geschützt und Versicherungsnehmer können gleich besser schlafen. Die zahlreichen abgeschlossenen Verträge bei der Oberösterreichischen Versicherung sprechen dabei für sich und zufriedene Kunden bleiben gerne Stammkunden, auch auf lange Sicht. Wer sich weiterhin für sehr spezifische Details des Versicherungsangebots interessiert, kann gerne die Website aufrufen oder die Kundenbetreuer kontaktieren. Diese freuen sich immer, Kunden oder Interessenten mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können. Bei Bedarf und Affinität kann zudem auch gerne Infomaterial angefordert werden.

Diese Versicherungen werden angeboten

Kontakt

Anschrift Gru­ber­straße 32
4020 Linz, Österreich
Tele­fon 0043-5-7891-710
Fax 0043-5-7891-91566
E-Mail office@ooev.at
Internet https://www.keinesorgen.at