Infografiken

Inflation steigt auf Rekordniveau

Die Verbraucherpreise sind laut Statistischem Bundesamt (destatis) im Mai um 7,9 Prozent gestiegen. Ähnlich hoch war die Inflationsrate laut destatis-Pressemitteilung “zuletzt im Winter 1973/1974, als infolge der ersten Ölkrise die Mineralölpreise ebenfalls stak gestiegen waren”. Auch diesmal ist eine internationale Krise für die Entwicklung verantwortlich. Seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine sind vor allem die Preise für Energie merklich angestiegen und beeinflussen die Preisentwicklung erheblich. Auch an der Supermarktkasse sind die Auswirkungen deutlich spürbar – die Preise für Nahrungsmittel stiegen im vergangenen Monat mit 11,1 Prozent überdurchschnittlich.