Infografiken

Die Top-Krankenhäuser der Welt

Fünf der zehn am besten bewerteten Krankenhäuser der Welt befinden sich in den USA. Laut einer gemeinsamen Analyse von Statista und Newsweek wird nur einer der ersten zehn Plätze von einem Krankenhaus belegt, das nicht in Nordamerika oder Europa liegt.

Dabei handelt es sich um das Sheba Medical Center, das 1948 in Ramat Gan, einer Stadt im israelischen Bezirk Tel Aviv, gegründet wurde. Auch Deutschland ist mit der Berliner Charité auf Platz fünf vertreten. Die ersten drei Ränge werden von der Mayo Clinic in Rochester, der Cleveland Clinic in Cleveland und dem Harvard-Universitätskrankenhaus Massachusetts General in Boston belegt. Im Jahr 2019 waren in den Vereinigten Staaten rund 6.100 Krankenhäuser in Betrieb, nach Japan und Kolumbien die drittgrößte Menge unter allen größeren OECD-Ländern. Deutschland lag mit etwa 3.000 Krankenhäusern auf dem sechsten Platz.

Die Liste der besten Krankenhäuser der Welt ergibt sich primär aus Statista-Umfragen unter mehr als 80.000 medizinischen Fachkräften in 27 Ländern. Zusätzliche Recherchen zu Patientenbefragungen und Leistungsdaten von Krankenhäusern wurden gemeinsam mit Newsweek durchgeführt.