Versicherer

Die Bayerische

die Bayerische

Die Bayerische Versicherung ist seit mehr als 160 Jahren auf dem Versicherungsmarkt tätig und wurde entsprechend im Jahr 1858 ins Leben gerufen. Sie vereint dabei die Bayerische Beamten Lebensversicherung sowie die Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung. Bemerkenswert ist hier, dass die Group ihr Eigenkapital stetig steigert. Über 6000 Berater stehen dem Interessenten einer Versicherung hier zur Verfügung und das gilt bundesweit. Einerlei ist dabei, um welche Versicherungs-Fragen es geht, ob es beispielsweise um ganz allgemeinen Versicherungsschutz geht oder jenen, der auf die spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Hier spielen diverse Faktoren eine Rolle, etwa ob der potentielle Kunde alleinstehend, in einer Partnerschaft oder Familie ist. Die Berater stehen zwecks Klärung der Fragen überaus gerne zur Verfügung und nehmen sich der Bedürfnisse des Kunden an. Die Bayerische hat dabei die Philosophie des sogenannten Reinheitsgebots. Diese stellt ein effektives Verbraucherschutzgesetz dar, von welchem die Kunden profitieren. Dieses Reinheitsgebot umfasst dabei vier Aspekte wie zum einen die kompetente Beratung und maßgeschneiderte Lösungen und zum anderen eine aktive helfende Gemeinschaft und ein breit gefächerter Service der Extraklasse.

Leistungen der bayerischen Versicherung

Der Bayerischen liegt das Wohl ihrer Kunden und potentiellen Interessenten sehr am Herzen, daher beruft sich die Versicherung bei ihrer Vorgehensweise auf die vier Aspekte des Reinheitsgebots. Die kompetente Beratung bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Kunden nicht nur verständlich und transparent beraten werden, sondern immer auch den individuellen Bedürfnissen angepasst und ganzheitlich. Damit passende und zufriedenstellende Lösungen für den optimalen Versicherungsschutz gefunden werden können, bedarf es der genauen Bedarfsermittlung, so dass der Kunde im Endeffekt nicht nur zufrieden, sondern auch wirklich von den Leistungen überzeugt ist. Der dritte Aspekt des Reinheitsgebots stellt dabei den exzellenten Service dar.

Ziel der Versicherung, dass der Kunde tatsächlich zufrieden ist, sowohl mit den vorgestellten Leistungen als auch mit dem Service an sich. Schlussendlich kommt noch die aktive Gemeinschaft zum Reinheitsgebot dazu, denn die Bayerische stellt ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit dar. So ist diese Versicherung quasi auch mitgliedschaftlich organisiert aufgestellt. Weiterhin ist es dem Dienstleister wichtig, vorausschauend zu konzeptionieren, so dass der Kunde auch nachhaltig von seinem Versicherungspaket profitieren kann. Zu den Versicherungen selber zählen vor allem die Zahnzusatzversicherung, die Autoversicherung und auch der Berufsunfähigkeitsschutz. Wer auf seiner Reise abgesichert sein möchte, ist hier ebenfalls goldrichtig und kann sich ein passendes Päckchen bezüglich effektiver Versicherungsmodule für das Ausland schnüren lassen. Fehlen darf auch hier natürlich nicht die klassische Haftpflicht und die Hausratversicherung. Wer sich explizit für Zahlen und Fakten zum Unternehmen der bayerischen Versicherung interessiert, findet diese Informationen direkt auf ihrer Website, wobei die Geschäftsberichte bei Bedarf auch heruntergeladen werden können. Auch eine Bildergalerie befindet sich hier, und daher kann auch in diesem Bereich gestöbert und recherchiert werden.

Besonderheiten und Auszeichnungen der bayerischen Versicherung

Ein besonderer Aspekt der Bayerischen ist sicherlich auch jener, dass die Versicherung auch für die bekannten Löwen und Red Bulls da ist und sie versichert. Sportsponsoring wird in diesem Zusammenhang groß geschrieben. Zudem ist die Bayerische Testsieger in Bezug auf ihren qualitativen Leistungen, die einfach überzeugen. Das historische Reinheitsgebot ebenfalls, auch wenn dieses neu definiert wurde nämlich zugunsten des Kunden. Dabei ist es der Versicherung auch sehr wichtig, nicht stehenzubleiben, sondern sich immer weiter zu entwickeln und zu verbessern. Assekurata, die Ratingagentur, hat hier die Note Sehr Gut für diese Versicherung gegeben.

Diese Versicherungen werden angeboten

  • Auto-Schutz­brief
  • Basis­rente (fonds­ge­bun­den)
  • Berufs­un­fä­hig­keits-/Inva­li­di­täts­ver­si­che­rung
  • Betrieb­li­che Alters­vor­sorge
  • Betriebs- und Berufs­haft­pflicht
  • Haus­rat­ver­si­che­rung mit Ele­men­tar- / Natur­ge­fah­ren­bau­stein
  • Haus­rat­ver­si­che­rung ohne Ele­men­tar- / Natur­ge­fah­ren­bau­stein
  • Kapi­tal­le­bens­ver­si­che­rung (klas­sisch)
  • Kas­ko­ver­si­che­run­gen
  • Kfz-Haft­pflicht­ver­si­che­rung
  • Kran­ken­ver­si­che­rung/Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­rung
  • Pri­vate Haft­pflicht­ver­si­che­rung
  • Pri­vate Unfall­ver­si­che­rung
  • Rechts­schutz­ver­si­che­rung
  • Rei­se­ver­si­che­run­gen
  • Ren­ten­ver­si­che­rung (fonds­ge­bun­den)
  • Ren­ten­ver­si­che­rung (klas­sisch)
  • Ries­ter-Rente (fonds­ge­bun­den)
  • Risi­ko­le­bens­ver­si­che­rung
  • Sach­ver­si­che­rung (Indus­trie/Gewerbe)
  • Tech­ni­sche Ver­si­che­rung
  • Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung mit Ele­men­tar- / Natur­ge­fah­ren­bau­stein
  • Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung ohne Ele­men­tar- / Natur­ge­fah­ren­bau­stein

Kontakt

Anschrift Tho­mas-Deh­ler-Straße 25
81737 Mün­chen
Tele­fon 089-6787-0
Fax 089-6787-9150
E-Mail info@diebayerische.de
Internet https://www.diebayerische.de