Infografiken

Deutsche Sparer setzen immer noch aufs Sparbuch

Deutsche Sparer setzen immer noch aufs Sparbuch

Die Deutschen sind beim Thema Geldanlage vorsichtig und konservativ eingestellt. Wie die Infografik von Statista auf Basis von Daten der Verbrauchs- und Medienanalyse VuMA zeigt, setzt die Mehrheit (55,2 Prozent) der Bundesbürger aufs gute alte Sparbuch. Gegenüber 2013 sind das rund 10 Prozent weniger. Immobilien und Vermögenswirksame Leistungen landen mit deutlichem Abstand auf den Plätzen 2 und 3. Nur 9 Prozent der Deutschen setzen beim Sparen auf Aktien.