Nachrichten

Ab Juli 2024: Zuschlag für Erwerbsminderungsrente

Millionen erhalten ab Juli 2024 Zuschlag zur Erwerbsminderungsrente

Finanzleser.de Nachrichten

Ab dem 1. Juli 2024 wird rund drei Millionen Menschen, die bereits eine Erwerbsminderungsrente beziehen, ein zusätzlicher Zuschlag gewährt. Diese Maßnahme folgt der Zustimmung des Bundestages und der Billigung durch den Bundesrat zu einem Gesetz, das die genaue Berechnung und Auszahlung dieses Zuschlags regelt. Der Zuschlag betrifft Personen, deren Rentenansprüche zwischen 2001 und 2018 begannen, und soll deren finanzielle Situation verbessern.

Die Erwerbsminderungsrente selbst dient Personen, die aufgrund von Krankheit oder Unfall nicht mehr voll arbeiten können und ist auf die Sicherung eines angemessenen Lebensstandards ausgelegt. Die Auszahlung des Zuschlags erfolgt in zwei Stufen ab Juli 2024 und Dezember 2025, wobei keine gesonderte Antragstellung nötig ist, da die Deutsche Rentenversicherung die Berechtigten selbstständig ermittelt.